Mit den Reizen soll man nicht geizen? Topmodel Chrissy Teigen (31) weiß das nur allzu gut. Bereits so manchen roten Teppich und auch beim diesjährigen Super Bowl heizte die Ehefrau von R'nB-Star John Legend (38) ordentlich ein. Wie ein Pic von einem "ganz normalen" Arbeitstag jetzt beweist, scheint die Schönheit auch im Alltag kein großer Textil-Fan zu sein: Chrissy lümmelt bei einem Shooting backstage herum – ganz relaxed und ganz nackt!

Auf einem Instagram-Schnappschuss genießt das Model gerade eine Pause während eines Bikini-Shootings für die amerikansiche Zeitschrift Sports Illustrated. Doch statt sich in einem gemütlichen Bademantel aufzuwärmen, bleibt die Moderatorin lieber einfach so, wie Gott sie schuf. Auf einem Sessel bequatscht sie Shooting-Details mit der Chefin des Magazins MJ Day. "Ein ganz normaler Pressetag mit @mj_day für den Launch von @si_swimsuit 2017", bemerkt Chrissy unter dem Bild.

Von After-Baby-Kilos ist bei Sportskanone Chrissy nichts mehr zu sehen. Im April vergangenen Jahres brachte das Model nach einer künstlichen Befruchtung ihr erstes Töchterchen Luna gesund zur Welt. Nicht einmal ein Jahr später steht die US-Schönheit mit norwegischen und thailändischen Wurzeln jetzt wieder für die berühmte "Swimsuit Issue" der Sports Illustrated vor der Kamera.

Auch Schauspielerin Sienna Miller wird nicht kalt: Im Video erfahrt ihr mehr zu ihrem Minusgrade-Nippelblitzer auf der Berlinale!

Chrissy Teigen beim "Sports Illustrated Swimsuit"-Launch in New YorkNicholas Hunt / Getty Images
Chrissy Teigen beim "Sports Illustrated Swimsuit"-Launch in New York
Chrissy Teigen und John Legend bei den Grammy-Awards 2017Christopher Polk / Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend bei den Grammy-Awards 2017
Chrissy Teigen und John Legend bei den SAG-Awards 2017Dimitrios Kambouris / Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend bei den SAG-Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de