Ein wichtiger Meilienstein für den "Camp Rock"-Star! In den letzten fünf Jahren hat Demi Lovato (24) kein Geheimnis über ihre Drogenprobleme, Bulimie und psychische Krankheit gemacht. Ganz im Gegenteil! Ganz offen gab sie zu, sich in regelmäßiger psychologischer Betreuung zu befinden, um endlich ihre Vergangenheit verarbeiten zu können. Jetzt hat die Sängerin am Mittwoch stolz auf Instagram verkündet: Sie ist seit 1.827 Tagen, also ganze fünf Jahre, clean!

"Ich bin so dankbar, es war ein weiter Weg", begann Demi ihren Post. "So viele Höhen und Tiefen. So oft wäre ich fast rückfällig geworden, aber ich legte die Hände in den Schoß und bat Gott, mich von dieser Sucht zu befreien!", gestand die 24-Jährige. Die "Skyscraper"-Sängerin wollte sich mit ihrem Post bei Gott, ihrer Familie, ihren Freunden und vor allem ihren Supportern bedanken und ist von diesem Meilenstein mehr als überwältigt: "Danke, dass ihr immer an meiner Seite wart und an mich geglaubt habt!"

Der damalige Disney-Star erlitt 2011 Nervenzusammenbruch. Seit 2012 hat Demi den Drogen den Kampf angesagt und kehrte wilden Partys den Rücken. Die Powerfrau möchte Menschen mit psychischen Erkrankungen helfen und ein Statement setzen. So hatte sie bereits 2015 darauf aufmerksam gemacht, dass dies kein Tabu-Thema sein sollte. Mittlerweile fühlt sich das Energiebündel selbstbewusster und in ihrem Körper wieder viel wohler.

Eine Glibber-Dusche für Demi? Schaut euch jetzt im Video die Schleim-Attacke bei den Kids' Choice Awards an:

Demi Lovato, fünf Jahre AbstinenzInstagram / ddlovato
Demi Lovato, fünf Jahre Abstinenz
Demi LovatoInstagram / ddlovato
Demi Lovato
Demi LovatoFayesVision/WENN.com
Demi Lovato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de