Am 24. März soll der zweite Teil von "Tatsächlich... Liebe" beim britischen TV-Sender BBC laufen. Die meisten Schauspieler schlüpfen für den Kurzfilm wieder in ihre damaligen Rollen – unter anderem Hugh Grant (56), Keira Knightley (31) und Andrew Lincoln (43). Kurz vor dem letzten Drehtag ließ ein Foto mit Kate Moss (43) die Gerüchteküche brodeln: Ist das Supermodel etwa bei der Fortsetzung dabei?

Plakat von "Tatsächlich... Liebe"ActionPress / Everett Collection
Plakat von "Tatsächlich... Liebe"

Auf Twitter sorgte Emma Freud, die Ehefrau des Regisseurs Richard Curtis, für die Spekulationen. "Was macht SIE denn hier?", schrieb sie zu einem Bild, auf dem Kate an der Seite von Andrew posierte. Ist das ein Indiz für ihr Auftauchen in dem Streifen? Der Schnappschuss scheint wohl nur Teil einer Charity-Aktion zu sein. Die beiden waren nämlich an keinem Filmset, sondern in einem Fotostudio. The Walking Dead-Star Andrew trug außerdem eine rote Nase, die in Zusammenhang mit der Spendenaktion Red Nose Day öfter das Gesicht von Prominenten ziert. Im Rahmen dieser Aktion wird "Tatsächlich... Liebe 2" die Wohltätigkeitsorganisation Comic Relief unterstützen.

Andrew Lincoln bei der Premiere der fünften Staffel von "The Walking Dead" in Universal City 2014Frazer Harrison/Getty Images
Andrew Lincoln bei der Premiere der fünften Staffel von "The Walking Dead" in Universal City 2014

Offenbar hat es sich Topmodel Kate nicht nehmen lassen, sich für den guten Zweck ablichten zu lassen. Die Britin kennt Regisseur Richard und seine Frau Emma schon länger: Ihr Sohn Jake soll vor einiger Zeit Kates Lover gewesen sein.

Kate Moss bei den Fashion Awards in LondonStuart C. Wilson/Getty Images
Kate Moss bei den Fashion Awards in London

Vor vierzehn Jahren kam der Weihnachtsklassiker in die Kinos. Warum ein zweiter Teil längst überfällig war, verraten wir euch im Video.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de