Es gibt wohl kaum größere Turteltäubchen in Hollywood als Miley Cyrus (24) und Liam Hemsworth (27). Aber die zwei waren nicht immer so glücklich zusammen. 2013 lösten sie ihre Verlobung und legten ihre Beziehung auf Eis. Ein wichtiger Schritt, findet die Sängerin jetzt. Sie verrät, wie es ihr während der Trennungszeit erging und wie sie als Paar wieder zusammengefunden haben!

Als sie gemeinsam 2009 vor der Kamera für "Mit Dir an meiner Seite" standen, verliebten sich die beiden ineinander. 2012 verlobten sie sich sogar, aber das hielt nur ein Jahr. Danach wollten sie zwar Freunde bleiben, aber dennoch getrennte Wege gehen. Diese Beziehungspause war auch dringend notwendig, erklärte Miley jetzt Billboard. "Ich musste mich so sehr verändern. Und sich zu ändern, während ein anderer gleich bleibt, ist zu schwer. Auf einmal denkst du: 'Ich kenne dich nicht mehr!' Wir mussten uns wieder neu verlieben." Zum Glück rauften sie sich dann tatsächlich zusammen.

Nun fragen sich alle, ob die zwei schon Hochzeitspläne haben. Manche munkeln sogar, Miley und Liam wären schon längst verheiratet! Was glaubt ihr, führen die zwei heimlich eine Ehe?

Die kleine Schwester der Sängerin zieht jetzt ihr eigenes Ding durch:

Miley Cyrus und Liam Hemsworth in "Mit dir an meiner Seite"ActionPress / Sam Emerson SMPSP
Miley Cyrus und Liam Hemsworth in "Mit dir an meiner Seite"
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf dem roten Teppich 2013Daniel Tanner/WENN.com
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf dem roten Teppich 2013
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Date-Night in NYCXactpiX / Splash News
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Date-Night in NYC
Glaubt ihr, Miley und Liam führen heimlich eine Ehe?3589 Stimmen
1501
Ja. Sie wollen nur den ganzen Trubel darum nicht.
2088
Nein, so weit sind sie noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de