Steigt Gil Ofarim (34) der Let's Dance-Erfolg jetzt etwa zu Kopf? Nach seinem Sieg bei der zehnten Staffel der Tanzshow ist der Sänger auch zwei Tage später noch hochemotional. Am Sonntag bedankte er sich in einem 2220 Zeichen umfassenden Beitrag auf Facebook bei seinem Team und widmet jedem Einzelnen ein paar Worte: Von seiner Familie über die Jury-Mitglieder und Tanz-Profis bis hin zu der Putzkolonne und dem Catering! Wird er jetzt zu einer Drama-Queen? Irgendwie kann man es ihm aber auch gar nicht verübeln. Er darf auf seine grandiose Leistung super-stolz sein! Eigentlich ist es auch nur sympathisch, dass er von seinen Emotionen übermannt wird.