Er sollte sehen, wie das ist! Von Feuerprüfungen über Trennungsdramas bis hin zu Drogenskandalen – in der Reality-Show der Kardashians hat es alles schon gegeben. Jetzt setzte Khloe (32) aber noch einen drauf. Sie ließ ihren Bruder Rob (30) spüren, wie sehr Frauen leiden, wenn sie ihre Tage haben!

Ein elektronischer Muskelstimulator verpasste Rob Krämpfe, die seine Schwester während ihrer Periode aushalten muss. In Keeping up with the Kardashians lag der 30-Jährige für das Experiment auf einem Bett und hielt Khloes Hand. "Es ist nicht so, als wolle ich, dass mein Bruder Schmerzen aushält. Aber ich will, dass er weiß, was ich jeden einzelnen Monat durchmachen muss", erklärte sie den Zuschauern.

Der Ex von Blac Chyna (29) war wenig beeindruckt. Als er gefragt wurde, ob es weh tue, antwortete er lachend mit einem klaren "Ja" und fasste sich dabei ins Gesicht. Der Hintergrund: Der Papa von Dream Renee hatte seine Schwester belächelt, als sie wegen Unterleibsschmerzen einen Tag im Bett verbracht hatte.

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Robert Kardashian und Blac Chyna auf dem roten Teppich
Greg Doherty / Getty Images
Robert Kardashian und Blac Chyna auf dem roten Teppich
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Wie findet ihr das Experiment?3592 Stimmen
2769
Total witzig!
823
Voll dumm...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de