Justin Bieber (23) hat es zurzeit wirklich nicht leicht! Nach der Absage seiner verbleibenden Konzerte der "Purpose"-Tour und dem Crash mit einem Paparazzo hagelt es schon wieder Vorwürfe für den Teenieschwarm. Der ehemalige One Direction-Sänger Louis Tomlinson (25) kritisiert Biebs jetzt hart: Der Sänger wäre nicht vorausschauend gewesen und hätte die Fans bei seiner Entscheidung nicht mit berücksichtigt!

"Klar muss man als Künstler bei so einer Tour in einer guten gesundheitlichen Verfassung sein. Aber man sollte auch in der Lage sein, sich richtig einzuschätzen, wenn man so etwas Großes ankündigt", erklärte der britische Popsänger gegenüber 92.3 AMP Radio. Justin hatte sich, nachdem er zwei Jahre nonstop auf Tour war, wegen seines körperlichen Wohlergehens für den Abbruch entschieden. Louis kann das nicht nachvollziehen, vor allem wegen der enttäuschten Belieber: "Du kannst nie genug für deine Fans machen. Am Ende sind sie es, die deine Platten kaufen und dich damit zu dem machen, was du bist."

Musikerkollege John Mayer (39) dagegen hatte Verständnis für Justin gezeigt und sogar lobende Worte dafür gefunden, dass er offensichtlich seine körperlichen Grenzen kennt: "Wir haben in letzter Zeit so viele großartige Musiker verloren. Daumen hoch für Justin, dass er gemerkt hat, dass es ihm zu viel wurde", verteidigte John ihn.

Justin Bieber in Beverly HillsSupreme / Splash News
Justin Bieber in Beverly Hills
Louis Tomlinson in dem Studio von KISS FM 2017 in LondonPhoto by Gareth Cattermole/Getty Images
Louis Tomlinson in dem Studio von KISS FM 2017 in London
John Mayer bei einem Rihanna Konzert im Rahmen der ANTI-Tour 2016 in New YorkPhoto by Bennett Raglin/Getty Images for D'usse
John Mayer bei einem Rihanna Konzert im Rahmen der ANTI-Tour 2016 in New York
Seid ihr Team Louis oder Team John?256 Stimmen
121
Team Louis, Justin hat seine Fans wirklich enttäuscht!
37
Team John, Justin liebt seine Fans!
98
Team Justin, der Arme soll sich endlich in Ruhe erholen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de