Alter ist eben doch nur eine Zahl! Victoria Swarovski (23) ist frisch verheiratet. Im Juni gab sie ihrem Langzeit-Freund Werner Mürtz während einer romantischen Zeremonie in Italien das Ja-Wort. Was einigen jedoch sauer aufstößt, ist der Altersunterschied: Ganze 17 Jahre trennen die Eheleute. Jetzt äußert sich die Kristall-Erbin offen wie nie, wie es ihr mit der Kritik geht!

"Ich finde den Altersunterschied gar nicht schlimm", sagt die 23-Jährige selbstbewusst im Interview mit BUNTE.de. Verliebt fügt sie hinzu: "Er ist einfach das Beste, was mir je passiert ist!" Liiert sind die beiden Turteltauben auch schon seit sieben Jahren und der Ehemann der ehemaligen "Supertalent"-Jurorin sei gut im Freundeskreis aufgenommen worden. "Bei Leuten, die ich kenne, und die was dagegen sagen, hätte ich das schlimm gefunden. Es waren aber alle super lieb!", erzählt Victoria weiter. Hater im Netz, die sie für ihre Ehe verurteilen, sind der Österreicherin völlig egal. "Die Leute haben keine Einsicht in mein Leben und meine Entscheidungen", begründet die Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin ihr Statement.

Diskussionen rund um die Vermählung mit ihrem Werner ist die Sängerin schon gewohnt: Vor Kurzem sorgte ihr opulentes Brautkleid für geteilte Meinungen. Das 50 Kilo schwere und äußerst dekadente Dress kostete unglaubliche 800.000 Euro. Den Shitstorm, den sie deswegen kassiert hatte, kommentierte Victoria allerdings noch nicht.

Victoria Swarovski in Cannes 2017Yann Coatsaliou/AFP/Getty Images
Victoria Swarovski in Cannes 2017
Victoria SwarovskiInstagram / victoriaswarovski
Victoria Swarovski
Victoria Swarovski & Werner Mürz auf ihrer Hochzeit in TriestPetrussi Foto / Splash News
Victoria Swarovski & Werner Mürz auf ihrer Hochzeit in Triest
Findet ihr den Altersunterschied zwischen Victoria und ihrem Mann zu groß?370 Stimmen
138
Auf jeden Fall! Er könnte ja beinahe ihr Vater sein.
232
Ganz und gar nicht. Wenn sie sich lieben, spielt das Alter keine Rolle!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de