Es war das Trennungsdrama in Deutschland! Nach der Affäre mit ihrer Jugendliebe Michal letztes Jahr trennten sich Sarah (24) und Pietro Lombardi (25). Es folgte eine Show zum Liebes-Aus im TV, das Ex-Paar bewarf sich öffentlich gegenseitig mit Vorwürfen. Mittlerweile scheint sich die Situation zwischen dem einstigen Traumpaar beruhigt zu haben, und beide nähern sich sogar wieder etwas an. Hängt der 25-Jährige etwa noch an seiner Ex?

"Wenn Sarah mich braucht, würde ich nachts aufstehen. Auch wenn ich sehe, dass sie 20 Tüten zu tragen hat, bleibe ich mit Alessio (2) nicht im Auto, sondern helfe ihr beim Tragen. Das ist selbstverständlich", äußert sich der Sänger im RTL Exclusiv-Interview. Für die Mutter seines Kindes würde der Gentleman trotz all dem Drama immer noch einiges tun. Natürlich alles nur zum Wohle des Sprosses. Nach eigenen Angaben respektieren die beiden sich gegenseitig wieder und verstünden sich fast wieder so gut, wie vor dem Break-Up-Drama.

Dass die Eltern für ihren Alessio an einem Strang ziehen, zeigt das Noch-Ehepaar in letzter Zeit immer öfter. Erst kürzlich wurden die DSDS-Stars beim gemeinsamen Shoppen gesichtet. Auch fuhr Sarah mit dem Porsche ihres Ex durch die Straßen – Pietro lieh ihn ihr, als er mit Rapper Kay One (32) einige Zeit auf Mallorca verbrachte.

Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioFacebook / Sarah Engels
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Die Sänger Sarah und Pietro mit Sohn AlessioFacebook / Sarah Lombardi
Die Sänger Sarah und Pietro mit Sohn Alessio
Sarah und Pietro LombardiPromiflash
Sarah und Pietro Lombardi
Wie findet ihr es, dass sich Sarah und Pietro nach dem Trennungsdrama wieder annähern?397 Stimmen
357
Super! Sie machen alles richtig! Besonders für Alessio ist ein gutes Verhältnis zwischen Sarah und Pietro sehr wichtig!
40
Blöd! Es gab gute Gründe, dass sich beide voneinander entfernten! Ich finde es geheuchelt, wenn sie jetzt auf Happy-Family tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de