Übertreibt er es mit seiner Heimlichtuerei nicht ein bisschen? Vier Jahre lang hielt Jamie Foxx (49) seine Romanze mit Katie Holmes (38) vor der Öffentlichkeit geheim, dementierte Gerüchte vehement. Doch das ist lange nicht alles: Jamie spricht noch nicht einmal mit Freunden über Katie!

Die Liebesbeziehung des Oscar-Preisträgers und der Ex-Dawson's Creek-Beauty ist bereits seit 2013 ein offenes Geheimnis. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Stars versuchen, ihr Liebesleben unter Verschluss zu halten. Doch selbst sein privates Umfeld nicht einzuweihen – das ist schon eine Nummer härter. "Jamie erzählt seinen meisten Freunden nichts von seiner Beziehung. Alle wissen, dass sie zusammen sind und dass er keine anderen Frauen trifft, aber es bleibt unausgesprochen", erklärte ein Insider gegenüber Us Weekly. Ob sich das nun ändert, da die beiden offenbar beschlossen haben, ihr Versteckspiel zu entschärfen?

Im Frühjahr reisten sie gemeinsam nach Paris, wo sie beinahe auf Katies Ex Tom Cruise (55) getroffen wären, der sich für Dreharbeiten ebenfalls in der französischen Hauptstadt aufhielt. Und vor einigen Tagen zeigten sie sich turtelnd und Hand in Hand an einem Strand in Florida. 2017 scheint für Jamie und Katie das Jahr zu sein, in dem sie langsam, aber sicher zu ihren Gefühlen stehen.

Jamie Foxx und Katie HolmesAlberto E. Rodriguez / Staff / Getty Images, Frazer Harrison / Staff / Getty Images
Jamie Foxx und Katie Holmes
Jamie Foxx in Westlake VillageClint Brewer / Splash News
Jamie Foxx in Westlake Village
Katie Holmes, SchauspielerinBryan Bedder/Getty Images
Katie Holmes, Schauspielerin
Jamie Foxx hält Katie selbst vor Freunden geheim – ist das nicht übertrieben?235 Stimmen
118
Ja, total
117
Nein, er macht es genau richtig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de