Was ist nur mit Robbie Williams (43) los? Der britische Entertainer promotet gerade sein neues Album "The Heavy Entertainment Show" auf seiner gleichnamigen Tournee um die Welt. Doch jetzt musste der Sänger die verbleibenden Konzerte in Europa abblasen – aufgrund einer Erkrankung!

Wie sein Management gegenüber BBC berichtete, wird Robbie wegen eines nicht näher definierten Leidens die drei verbleibenden Konzerte in Russland absagen. Vor wenigen Tagen machte der Musiker Andeutungen, was hinter den rätselhaften Beschwerden stecken könnte: seine langjährigen Depressionen. "Dieser Job ist echt schlecht für meine Gesundheit. Er wird mich noch umbringen", verriet der ehemalige "Take That"-Star im Interview mit The Sunday Times Magazine. Der Womanizer habe an seiner Bekanntheit schwer zu knabbern. Er sei sogar überzeugt, dass er ohne den Ruhm und die Momente im Rampenlicht mental gesünder sei.

Seit Jahren hat der "Angels"-Interpret mit psychischen Krisen zu kämpfen. Antidepressiva scheinen zwar Abhilfe zu schaffen, doch vollständig geheilt werden wird der 43-Jährige wohl nie. Mit Ayda Field (38) hat der gebürtige Brite zumindest eine liebende Ehefrau an seiner Seite.

Robbie Williams bei den BRIT Awards 2017Gareth Cattermole / Getty Images
Robbie Williams bei den BRIT Awards 2017
Sänger Robbie WilliamsBrendon Thorne/Getty Images
Sänger Robbie Williams
Sänger Robbie Williams und Ehefrau, Schauspielerin Ayda FieldSimon Earl / Splash News
Sänger Robbie Williams und Ehefrau, Schauspielerin Ayda Field
Glaubt ihr, dass Robbie seine Konzerte wirklich wegen seiner Depressionen abgesagt hat?213 Stimmen
163
Bestimmt! Er kämpft ja schon so viele Jahre mit dieser heimtückischen Krankheit!
50
Da steckt bestimmt etwas anderes dahinter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de