Was schneidet Katie Holmes (38) denn für lustige Grimassen? Nach ihrem Liebes-Outing mit Jamie Foxx (49) steht die Schauspielerin im Augenblick unter besonders genauer Beobachtung. Statt mit ihrem Lover, präsentierte sie sich jetzt aber solo bei den US Open – und sorgte bei einem Tennis-Match mit schrägen Gesichtsausdrücken für witzige Fotos.

Katie drückte auf der Tribüne des New Yorker Arthur Ashe Stadions die Daumen für Tennisspielerin Venus Williams (37), die das Halbfinale dann allerdings verlor. Wie aufregend das Match war, spiegelt sich perfekt auf den Schnappschüssen wider, die Fotografen von der Ex-Dawson's Creek-Beauty machten. Die 38-Jährige unterhielt ihre Beobachter, indem sie traurigen Schnuten zog, angestrengt vor sich hin lächelte und zwischendurch beim Essen den Mund weit aufriss. Eindeutig: Katie hatte Spaß und war mit vollen Körpereinsatz bei der Sache – auch ohne Jamie als Tennis-Begleitung.

Mit dem Oscar-Preisträger hatte sich Katie vor Kurzem Hand in Hand an einem Strand in Florida gezeigt. Mit diesem privaten Pärchen-Auftritt lösten die beiden Furore aus, weil sie vier Jahre nach Beginn ihrer Romanze endlich zu ihrer Beziehung stehen. Ob sie auch bald mal gemeinsam in einem Stadion oder auf einem Red Carpet zu sehen sind?

Katie Holmes beim 11. Tag der Tennis-US-OpenMacguyver/WENN
Katie Holmes beim 11. Tag der Tennis-US-Open
Katie Holmes im Arthur Ashe Stadion in New YorkXactpiX/ Splash News
Katie Holmes im Arthur Ashe Stadion in New York
Katie Holmes und Jamie Foxx auf einer Benefiz-Veranstaltung im August 2013Getty Images/Shahar Azran/WireImage
Katie Holmes und Jamie Foxx auf einer Benefiz-Veranstaltung im August 2013
Findet ihr Katies Grimassen auch so lustig?147 Stimmen
109
Ja, total
38
Nein, gar nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de