Es hat nicht gereicht! Schon in der vorherigen Folge von Ninja Warrior Germany wurde es extrem knapp für Dominic Harrison (26). Er schafft den Parcours nicht und kam nur ins Halbfinale, weil er schneller war als seine Mitstreiter. Doch nun ist seine Karriere als "Ninja Warrior" vorbei: Der Verlobte von Sarah Nowak (26) schied im Halbfinale aus.

Zuerst sah es noch gut für Dominic aus. Seine schwangere Sarah stand am Rand und feuerte ihn an: "Er hat mich und das Baby in seinem Herzen, er gibt für uns alles, was er kann." Mit Geschick bezwang er jedes Hindernis und kämpfte sich ins Ziel – 6:34 Minuten brauchte er für den harten Parcours. Doch nicht jeder Kämpfer kommt auch in die nächste Runde. Weil viele seiner Mitstreiter schneller waren, hieß es für Dominic erst einmal zittern. Kurz vor Ende der Folge dann die Ernüchterung: Es waren zu viele andere Kandidaten flinker als er. "Ninja Warrior"-Aus für Dominic Harrison.

Bestimmt hat die Enttäuschung bei Dominic nicht lange gehalten. Denn privat läuft bei ihm alles rund. Seit wenigen Tagen ist er mit seiner Freundin Sarah verlobt und im Dezember kommt endlich ihre kleine Tochter zur Welt.

Dominic Harrison 2017 bei "Ninja Warrior Germany"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Dominic Harrison 2017 bei "Ninja Warrior Germany"
Dominic Harrison und weitere "Ninja Warrior"-TeilnehmerRTL
Dominic Harrison und weitere "Ninja Warrior"-Teilnehmer
Dominic Harrison und Sarah NowakInstagram / sarahnowak
Dominic Harrison und Sarah Nowak
Hättet ihr gedacht, dass Dominic nicht weiter kommt?229 Stimmen
139
Ja, ich habe schnell gemerkt, dass die anderen schneller waren.
90
Nein, es sah doch alles echt gut aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de