Erst gestern hatten die Fans von Pretty Little Liars nach langen Spekulationen großen Grund zur Freude: Nur kurz nach dem Ende der allerletzten Episode ist offiziell verkündet worden, dass die Serie ein Spin-off bekommen wird! Eine Aussage von PLL-Star Sasha Pieterse (21) dürfte Liebhaber der kleinen Lügner jetzt jedoch enttäuschen: Der Ableger soll nichts mit der Original-Story zu tun haben!

Wie die 21-Jährige dem amerikanischen Sender E! Entertainment berichtete, soll "The Perfectionists" keine gemeinsamen Erzählstränge mit seinem Vorgänger haben. "Die Autorin des Buchs, Sara Shepard, ist zwar die gleiche, aber ansonsten hat es nichts mit 'Pretty Little Liars' zu tun", erklärte Sasha. Es handle sich ebenfalls um eine Mysteryserie mit mörderischen Zügen, spiele jedoch nicht wie bisher in Rosewood, sondern in der Kleinstadt Beacon Hights, offenbarte die Blondine vorsichtig. Aus der krampfhaften Suche nach Perfektion entstehe auch dort eine kriminelle Atmosphäre. "Es ist sehr interessant. Mehr kann ich aber auch nicht erzählen!", ließ die Dancing with the Stars-Teilnehmerin weitere brennende Fragen offen.

Einige wenige Details haben die Chefs des verantwortlichen Senders Freeform den wartenden Fans schon gestern verraten: Die von Sasha verkörperte Serienzicke Alison DiLaurentis und Janel Parrishs (28) Rolle der Mona Vanderwaal werden als Hauptcharaktere Beacon Hights unsicher machen. Auch PLL-Inszenatorin Marlene King (55) wird ein weiteres Mal die Produktionszügel in die Hand nehmen. Werdet ihr euch das Spin-off trotz der völlig anderen Story anschauen? Stimmt unten ab.

Schauspielerin Sasha PieterseNeilson Barnard / Getty Images
Schauspielerin Sasha Pieterse
Sasha Pieterse, bekannt aus "Pretty Little Liars"Xavier Collin/Image Press/Splash
Sasha Pieterse, bekannt aus "Pretty Little Liars"
Sasha Pieterse und Janel Parrish (v.l.)Instagram/ sashapieterse27
Sasha Pieterse und Janel Parrish (v.l.)
Werdet ihr euch das PLL-Spinn-off trotzdem anschauen?301 Stimmen
251
Auf jeden Fall! Die Originalstory war so gut, da wird sicher auch der Ableger super.
50
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de