Bäumchen, wechsel dich? Zwar kann Justin Bieber (23) nach seiner Trennung von Selena Gomez (25) vor zwei Jahren keine ernsthafte Beziehung mehr vorweisen, anbrennen ließ der Sänger seitdem aber trotzdem nichts. Neben immer wiederkehrenden Gerüchten um ein Techtelmechtel zwischen ihm und Kourtney Kardashian (38), hieß es auch, er date ein brasilianisches Model und zuletzt er sei mit Schauspielerin Hailee Steinfeld (20) liiert. Jetzt soll der Womanizer wieder auf Beutezug sein – allerdings gleich bei zwei verschiedenen Frauen.

Erst vor einer Woche wurde der 22-Jährige, laut HollywoodLife, mit einer zu der Zeit noch unbekannten Brünetten vor seinem Hotel in Beverly Hills gesehen. Während sich die Beauty schnell aus dem Blickfeld der Paparazzi gestohlen haben soll, sei Justin noch draußen geblieben. Dass es sich bei seiner Bekanntschaft um das mexikanische Model Fiona Barron handelte, wollte er gegenüber den Fotografen selbst nicht preisgeben und ließ somit viel Raum für Spekulationen. Kein Wunder, jetzt zeigte sich der "What do you mean"-Sänger nämlich mit einer ganz anderen. Mit der "Ballers"-Darstellerin Paola Paulin tauchte der unentschlossene Star, nach Angaben von USWeekly, in seiner Kirche auf. "Nach dem Gottesdienst haben sich die beiden vor den Paparazzi davon geschlichen, um ein intimes Date zu haben", berichtete ein Insider.

Noch vor einem Monat sind Justin und Keeping up with the Kardashians-Star Kourtney bei einem gemeinsamen Besuch in genau derselben Kirche gesehen worden. Sofort kochten die Gerüchte hoch, dass der Sänger und die Dreifach-Mama wieder miteinander anbandeln. Um ihre Beziehung geheim zu halten, soll sich das ungleiche Paar Anfang des Jahres mehrmals heimlich im Haus eines Freundes getroffen haben.

Fiona Barron beim Verlassen ihres Hotels in Beverly HillsXxplosive/Splash News
Fiona Barron beim Verlassen ihres Hotels in Beverly Hills
Paola Paulin bei der Weltpremiere von "American Violence" in HollywoodCredit : Guillermo Proano/WENN
Paola Paulin bei der Weltpremiere von "American Violence" in Hollywood
Justin Bieber in Los AngelesRoshan Perera/ Splash News
Justin Bieber in Los Angeles
Findet ihr es schlimm, dass Justin zwei Mädels datet?224 Stimmen
129
Nein! Schließlich ist er mit keiner der beiden zusammen!
95
Ja! Er sollte sich für eine entscheiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de