Jan Sokolowsky ist wieder Single! Der Barkeeper hat mit Partnerin Elena Miras (25) erst am Montag das große Love Island Finale gewonnen – und damit ein Preisgeld von 25.000 Euro pro Nase. Auch in den Tagen nach der Show wirkten der Kölner und die Schweizerin total glücklich miteinander. Dennoch kam jetzt die Überraschung: Jan trennte sich von der rassigen Account-Beraterin und kassiert dafür jetzt einen ausgewachsenen Shitstorm!

Schon zum dritten Mal beendete der Tattoo-Liebhaber die "Beziehung" zu seiner Partnerin. Während der Show waren er und Elena zwar kein richtiges Paar, kurz vor dem Finale machten sie allerdings ernst und kamen auch offiziell zusammen. Bei vielen Fans kommt die wiederholte Schlussmach-Aktion jetzt gar nicht gut an – zumal Elena die vergangenen Tage noch eng an Jans Seite verbrachte. "Was bist du eigentlich für ein Vogel. Ich könnte kotzen. Sie tut mir total Leid" oder "Mädels, passt auf! Macht einen riesigen Bogen um solche Kerle", lauten nur zwei der nicht abreißenden negativen Kommentare.

Die User wittern hinter Jans Verhalten eine klare Taktik: "In der Villa hast du sie noch zu deiner Freundin gemacht und wir wissen alle, wieso: weil du genau wusstest, dass ihr als Paar das Geld gewinnen werdet." Aus Liebe oder wegen des Geldes – was glaubt ihr, warum Jan mit Elena ins "Love Island"-Finale wollte? Stimmt ab!

Britischer "Love Island"-Cast 2018
Getty Images
Britischer "Love Island"-Cast 2018
Aus Liebe oder wegen des Geldes – was glaubt ihr, warum Jan mit Elena ins "Love Island"-Finale wollte?455 Stimmen
416
Nur wegen der Kohle, ist doch klar
39
Ich glaube schon, dass er in sie verknallt war


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de