Geht es jetzt wirklich an die Hochzeitsvorbereitungen? Erst vor zwei Wochen zeigten sich Schauspielerin Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) offiziell als Paar. Und das nach über einem Jahr Beziehung! Jetzt möchte Sprint-Star Usain Bolt (31) den Junggesellenabschied für seinem Kumpel Harry organisieren.

Ein Strahlen von Ohr zu Ohr: Prinz Harry ist mit seiner Meghan endlich im Liebesglück angekommen. Das glaubt zumindest guter Freund und der Olympia-Star Usain Bolt zu wissen und bereitet eifrig die Bachelor-Party vor: "Er weiß, dass ich sie planen möchte. Ich kann in Jamaika viel bewegen, die schönsten Strände für ihn sperren lassen." Bei derartigem Eifer kann der Antrag doch nicht mehr weit entfernt sein. "Ich werde es ihm vorschlagen", lachte der Sportler gegenüber dem britischen Magazin The Sun. "[...] so glücklich, wie er seit Meghan ist, habe ich ihn noch nie gesehen." Der Megastar ist großer Fan der Hochzeitspläne – doch ob sie wirklich in Jamaika stattfindet? Meghan heiratete bereits ihren ersten Ehemann, Trevor Engelson (40), in dem Inselstaat.

Was viele nicht wissen: Usain und der Prinz sind seit Jahren gute Freunde. Sie lernten sich auf Harrys Karibik-Tour im Jahr 2012 kennen. Die Anspielung des Sprinters könnte den Stein jetzt endlich ins Rollen bringen: Seit der Bekanntgabe der Romanze, wartet die ganze Welt auf eine Verlobung der beiden Verliebten.

Prinz Harry bei den Invictus Games 2017Chris Jackson / Getty Images
Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017Euan Cherry/WENN
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games im September 2017 in TorontoSplash News
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games im September 2017 in Toronto
Glaubt ihr, Usain Bolt plant wirklich Harrys Bachelor-Party?174 Stimmen
105
Ja
69
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de