Meint er es ernst? Die Vermutung, dass Kylie Jenner (20) schwanger ist, beschäftigt seit Wochen das Internet. Doch nicht nur ihre Fans warten auf ein Statement der Social-Media-Ikone sowie auf weitere Informationen über die vermeintliche Schwangerschaft. Einer ist besonders neugierig: Kylies Ex-Freund Tyga (27). Er ist davon überzeugt, dass er der Vater des Babys ist – und will es mit einem Vaterschaftstest beweisen!

Snap-Screenshot von Tyga über Kylies Schwanger-NewsSnapchat / lamboluxury
Snap-Screenshot von Tyga über Kylies Schwanger-News

Im April trennte sich Kylie von Tyga, weil sie sich zu jung für eine langfristige Beziehung hielt. Im September wurde dann von einer Quelle enthüllt, dass die jüngste Jenner-Tochter schwanger sein soll – von ihrem neuen Freund Travis Scott (25). Kurz, nachdem die Information durchgesickert war, postete Tyga die Schlagzeile auf Snapchat, versehen mit dem Kommentar "Das ist sowas von mein Kind". Zwischendurch ruderte er mit seiner Vermutung zurück, doch nun scheint sich der Rapper sicher zu sein, dass er Kylie geschwängert hat. Eine Quelle sagte der InTouch: "Er erzählt seinen Freunden nonstop, dass es sein Baby sei. Er will versuchen, Kylie zu einem Vaterschaftstest zu bewegen."

Tyga und Kylie Jenner bei der "New York Fashion Week"Craig Barritt/Getty Images
Tyga und Kylie Jenner bei der "New York Fashion Week"

Doch der Insider weiß auch: "Kylie ist sich sicher, dass Travis der Vater ist. Sie war in der Zeit, wo sie schwanger wurde, nur mit ihm zusammen." Tyga hat bereits einen vierjährigen Sohn namens King Cairo Stevenson (4). Mutter des Kleinen ist die ehemalige Stripperin Blac Chyna (29).

Tyga in New York CityDave Kotinsky/Getty Images
Tyga in New York City
Glaubt ihr, dass Kylie einen Vaterschaftstest machen wird?2302 Stimmen
665
Ja, sie will mit den Gerüchten ein für alle Mal aufräumen!
1637
Nein, sie wird die negative Aufmerksamkeit vermeiden wollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de