Ob schlechte Verkaufszahlen ihres Albums oder ein Video, in dem sie sich auf hohem Niveau beschwert – momentan läuft es für Sängerin Madonna (59) nicht rund. Ausgerechnet an Thanksgiving ist sie nun ins nächste Fettnäpfchen getreten: Mit einem kontroversen Foto erhitzte sie die Gemüter ihrer Fans!

Auf dem betreffenden Instagram-Bild posiert Madonna oben ohne in ihrem Badezimmer. Nur eine Handtasche mit Mona-Lisa-Design bedeckt ihre Brüste. Die "4 Minutes"-Interpretin hat es mit den Worten "Ich bedanke mich" betitelt, denn in den USA ist es Tradition, sich an Thanksgiving dankbar zu zeigen – normalerweise für Familie, Freunde, Gesundheit oder berufliche Erfolge. Madonna ist laut der Hashtags aber unter anderem dankbar für Luxus und die Edel-Handtaschenmarke Louis Vuitton. "Du bist doch eigentlich nicht so oberflächlich", zeigte sich ein Fan in den sozialen Netzwerken enttäuscht. Ein anderer schrieb sarkastisch: "Ich bin froh, dass du dankbar für den Glamour und die Dinge bist, die man mit Geld kaufen kann."

Ein weiterer Streitpunkt: die fehlende Kleidung der Sängerin. "Mal ehrlich, du bist fast 60 Jahre alt. Fange doch bitte damit an, Kleidung zu tragen! Oder willst du das noch machen, wenn du 90 bist?", urteilte ein Fan. Ein anderer zeigte sich diplomatischer: "Du bist wunderschön, aber das ist ein wirklich schlechtes Foto." Auch Madonnas Gesichtsausdruck sorgte für Verwirrung: "Gegen dich sieht ja sogar Pennywise freundlich aus!" Ob die Kritik die Sängerin stört? Immerhin lästert sie selbst gerne über ihre prominenten Kolleginnen.

Madonna bei der Met Gala 2017Mike Coppola/Getty Images
Madonna bei der Met Gala 2017
David Banda und Madonna beim WM-Qualifizierungsspiel zwischen Portugal und der SchweizInstagram / madonna
David Banda und Madonna beim WM-Qualifizierungsspiel zwischen Portugal und der Schweiz
Madonna bei den Grammys 2015Jason Merritt/Getty Images
Madonna bei den Grammys 2015
Findet ihr den Shitstorm gegen Madonna gerechtfertigt?507 Stimmen
402
Ja, bei der Aktion hat sie wirklich nicht nachgedacht!
105
Nein, das ist total übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de