Diese Worte treffen ihn sicherlich schwer! 16 Jahre lang gehörten Mirja (41) und Sky du Mont (70) zu den Vorzeigepaaren Deutschlands. Im Juli 2016 gaben die beiden dann überraschend ihre Trennung bekannt. Ein Knoten in der Brust des Ex-Playmates soll damals der Auslöser für das Beziehungsende gewesen sein. Jetzt spricht sie zum ersten Mal über die letzten Monate mit ihrem Ex-Mann und gibt einen weiteren, ungewöhnlichen Grund für das Ehe-Aus an.

Wie die Bild berichtet, soll Mirja in der Vox-Show 6 Mütter erzählen, dass sie der Tod von David Bowie (✝69) und Roger Cicero (✝45) Anfang 2016 zum Nachdenken gebracht hat. "Das hört sich doof an – aber ich habe da gesessen und gesagt: ‚Was ist, wenn du in drei Jahren selber stirbst? Du musst doch wenigstens nochmal drei Jahre glücklich sein’", stellte die 41-Jährige fest. Außerdem habe sie einfach zu viel Zeit mit ihrem Mann verbracht. Sie seien immer für die gleichen Shows angefragt worden und die meisten Dreharbeiten hätten sie gemeinsam absolviert. "Man hat sich irgendwie gar nicht mehr selber gesehen", versuchte die Zweifachmama die Trennung zu erklären.

Doch obwohl ihre Ehe nicht halten konnte, verbindet Sky und Mirja eine tiefe Freundschaft. Deshalb werden sie auch das diesjährige Weihnachtsfest gemeinsam mit ihren beiden Kindern verbringen. "Trotz der Trennung feiern wir alle zusammen. Das finde ich auch total wichtig. Wir verstehen uns ja als Menschen super", verriet das Model letztes Jahr gegenüber Promiflash.

Mirja und Sky du Mont beim Bambi 2011Christian Augustin/Getty Images
Mirja und Sky du Mont beim Bambi 2011
Roger Cicero, SängerJohannes Simon / Freier Fotograf / Getty Images
Roger Cicero, Sänger
Mirja du Mont in BerlinSean Gallup/Getty Images for GQ
Mirja du Mont in Berlin
Was sagt ihr zu Mrijas Trennungsgrund?5907 Stimmen
3472
Ich finde es verständlich. Die beiden haben sich halt auseinander gelebt.
2435
Einfach nur schade, sie waren doch so ein Traumpaar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de