Wirft sie ihre Bedenken nun doch über Bord? Justin Bieber (23) und Selena Gomez (25) lassen gerade alte Gefühle wieder aufleben. Die zwei hatten in den vergangenen Wochen einige heimliche Treffen und haben den Jahreswechsel sogar gemeinsam in Mexiko verbracht. Während Jelena-Fans über die Reunion des Traumpaares kaum glücklicher sein könnten, war Sels Mutter Mandy bislang gegen die Beziehung. Doch das könnte sich jetzt ändern.

Die 41-Jährige sei nicht mehr länger gegen Justin, wie ein Familienfreund Radar Online verraten haben soll. "Mandy weiß, dass es ein Kampf ist, den sie nicht gewinnen kann, und sie setzt ihre Beziehung zu Selena deswegen nicht wieder aufs Spiel", soll die Amerikanerin ihm anvertraut haben. Trotzdem tue sie sich schwer, dem On-Off-Freund ihrer Tochter zu glauben, dass er sich ändern könne und seine Flamme nicht mehr verletzen werde.

Justin gebe sich allerdings die größte Mühe, die Mutter seiner Liebsten vom Gegenteil zu überzeugen. Und zumindest Selena schenkt ihm nach dem letzten Liebes-Aus angeblich schon wieder Vertrauen: "Selena schwört, dass ihre Beziehung mit Justin dieses Mal ganz anders ist, weil sie beide zu Gott gefunden haben."

Justin Bieber und Selena Gomez zusammen in L.A.Pap Nation / Splash News
Justin Bieber und Selena Gomez zusammen in L.A.
Justin Bieber, SängerInstagram / justinbieber
Justin Bieber, Sänger
Selena Gomez und Justin BieberTwitter / bxxamy
Selena Gomez und Justin Bieber
Meint ihr, Selenas Mutter kann Justin je wieder vertrauen?1355 Stimmen
616
Ich gehe stark davon aus. Er gibt sich so viel Mühe!
211
Nein, das Verhältnis ist zerrüttet und daran kann er nichts mehr ändern.
528
Das ist doch völlig egal, solange sich Selena und Justin lieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de