Äh, wie bitte? Die Fans feiern Jennifer Lawrence (27) für ihren derben Humor und ihre etwas durchgeknallte Art. Doch diese Story toppt nun wirklich alles: JLaw erzählte von ihrem ersten Kuss. Und der war, wie es sich für eine Hollywood-Lady gehört, filmreif. Allerdings müsste man die liebevolle Szene wohl eher ins Genre Horrorkomödie einordnen.

In einem Interview mit W Magazine packte die Schönheit ganz ungeniert die abgedrehte Anekdote aus ihrer Jugend aus: "Okay. Das wird jetzt klingen wie ein Krimi – aber es war im Wald, außerhalb eines Baseball-Parks". Das allein hat zwar schon Grusel-Potenzial, doch es wird noch etwas absurder. Der "Tribute von Panem"-Star fuhr fort: "Meine Schildkröte ist abgehauen. Curtis, der Typ den ich dann küsste, hat sie gefunden!"

Dass die sympathische Schauspielerin kein Blatt vor dem Mund nimmt, ist nichts Neues. Ende 2017 bekam das auch ihre gute Freundin Kim Kardashian (37) live im TV zu spüren. Als Jen kurzzeitig in die Rolle des US-Talkmasters Jimmy Kimmel (50) schlüpfte und während seiner Late Night Show für das Interview mit dem Reality-Star verantwortlich war, fragte sie geradeheraus, ob Kim und ihr Ehemann Kanye West (40) voreinander "furzen" würden.

Jennifer Lawrence auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"RB/Bauergriffin.com / Splash News
Jennifer Lawrence auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2016Jason Merritt / Getty Images
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2016
Jennifer Lawrence, SchauspielerinPhillip Faraone/ Getty Images
Jennifer Lawrence, Schauspielerin
Was haltet ihr von JLaws erstem Kuss?530 Stimmen
448
Super witzig!
82
Na ja, so schräg würde ich mich nur ungern an meinen ersten Kuss erinnern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de