Drogenskandal bei den Spice Girls? Vergangene Woche sorgte die 90's-Girlgroup für eine riesige Sensation: Nach 20 Jahren werden Mel C. (44), Victoria Beckham (43), Emma Bunton (42), Mel B. (42) und Geri Halliwell (45) erstmals wieder zu fünft auf der Bühne stehen! Doch die Fan-Freude wird nun getrübt: Aufmerksame Beobachter möchten auf dem Reunion-Foto der Band Koks entdeckt haben!

Mit breitem Grinsen auf ihren Gesichtern verkünden die Spice Girls im sozialen Netzwerk ihr Girlgroup-Revival. Doch ein anderes Detail im Hintergrund sorgt nun für üble Gerüchte: Auf dem Smartphone, das auf dem Tisch liegt, ist eine verdächtige weiße Linie zu sehen. Einige Follower vermuten, dass es sich dabei um Koks handeln könnte. "Ich kann nicht glauben, dass sie sich wirklich mit Drogen im Hintergrund fotografieren lassen", bringt ein Fan die Empörung bei Instagram auf den Punkt.

Doch einige Fans wollen diesen Drogenvorwurf nicht so stehen lassen. Sie sind sich sicher: Bei dem weißen Streifen soll es sich viel eher um einen Kopfhöreradapter der Firma Apple handeln. Die Spice Girls selbst haben sich zu dem skandalträchtigen Foto noch nicht geäußert.

Spice Girls 1997Thomas Coex / Getty Images
Spice Girls 1997
Die Spice GirlsInstagram / officialmelb
Die Spice Girls
Die Spice Girls bei den Billboard Music Awards 1997Brenda Chase / Getty Images
Die Spice Girls bei den Billboard Music Awards 1997
Für was haltet ihr die weiße Linie im Spice Girls-Bild?1815 Stimmen
553
Das ist eindeutig Koks!
1262
Ganz klar ein Apple-Kopfhöreradapter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de