War Maite Kellys (38) Bierdusche doch schlimmer als sie eigentlich aussah? Die Powerfrau hatte bei einem Auftritt sichtlich Spaß und überschüttete die feiernden Fans mit jeder Menge Bier. Das gefiel aber nicht jedem Gast. Besucher Tim hat die Schlager-Queen jetzt wegen Sachbeschädigung angezeigt!

"Maite Kelly war nicht bereit, die Sache außergerichtlich zu klären", sagte Tim im Interview mit Bild. Er behauptet außerdem, sein Handy habe nach der Bierdusche jetzt einen Wasserschaden. Die Sängerin rechtfertigte ihren Auftritt bei Instagram so: "Wer mich kennt, weiß auch, dass ich immer ein bisschen crazy, ein bisschen Punk, ein bisschen edgy bin. Meinen Humor muss man auch ertragen können." Auf der Bühne sei sie für ihre Fans da und steige auch mal auf den Tresen und ließe sich mitreißen." Im besagten Bierduschen-Clip ist dem Publikum deutlich anzumerken, dass es Maite für ihre flippige Art feiert.

"Bleib wie du bist" oder "Ich nehme dich schon immer als authentische, warmherzige Powerfrau wahr, mit der man Pferde stehlen kann", reagierten zwei User auf den Post der Musikerin. Was sagt ihr zum Wirbel um Maites Auftritt? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Schlagersängerin Maite KellyBecher / Wenn.com
Schlagersängerin Maite Kelly
Maite Kelly bei "Schlagerstars des Jahres 2017"Becher/WENN
Maite Kelly bei "Schlagerstars des Jahres 2017"
Sängerin Maite Kelly bei einem Auftritt am Timmendorfer Strand, 2017Becher / Wenn.com
Sängerin Maite Kelly bei einem Auftritt am Timmendorfer Strand, 2017
Könnt ihr den Wirbel um Maite verstehen?1475 Stimmen
990
Ja, ich hätte mich auch geärgert!
485
Nö, sie ist einfach cool und da muss man schon selbst auf seine Sachen aufpassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de