Hat sie sich ihren Exit etwa selbst gewünscht? Im Halbfinale von Der Bachelor endete für Carina Spack das große Flirtabenteuer. Rosenkavalier Daniel Völz (33) schickte die Industriekauffrau nach ihrem misslungenen Dreamdate nach Hause. Die 21-Jährige ist von dieser knallharten Abfuhr aber alles andere als gekränkt. Kurz nach ihrem Rauswurf enthüllt sie nun im Promiflash-Interview: Daniel war von Anfang an überhaupt nicht ihr Typ!

Schon als Carina in der ersten Nacht der Rosen aus dem Auto stieg und Daniel das erste Mal sah, zweifelte sie an dem Traummann-Potenzial des 32-Jährigen: "Daniel hat mir äußerlich nicht gefallen", gibt die Blondine gegenüber Promiflash zu. Doch während der ersten Gespräche konnte der Wahlamerikaner die Singlelady mit seinem Charakter überzeugen. "Mit der Zeit hat das aber leider auch abgenommen", zeigt sich die Sportbeauty enttäuscht.

Trotzdem ärgert sich Carina nicht, dass sie Daniel im Laufe der Dreharbeiten nähergekommen ist. "Ich bereue den Kuss nicht. In den Situationen hat er immer gepasst, sonst hätte ich das auch nicht gemacht", erinnert sie sich an die intimen Momente.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

"Der Bachelor" 2018, Carina und Daniel in einem vietnamesischen TempelMG RTL D
"Der Bachelor" 2018, Carina und Daniel in einem vietnamesischen Tempel
Carina Spack und Daniel Völz bei "Der Bachelor" 2018MG RTL D
Carina Spack und Daniel Völz bei "Der Bachelor" 2018
Bachelor Daniel Völz und Carina Spack beim DreamdateMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Carina Spack beim Dreamdate
Teilt ihr Carinas Meinung über Bachelor Daniel?2621 Stimmen
1884
Absolut, er ist wirklich kein Traummann!
737
Nein, ich finde ihn sehr attraktiv!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de