Bei Musiker The Weeknd (28) geht es steil bergauf! Nachdem er im Oktober vergangen Jahres mit der Trennung von Selena Gomez (25) privat einen Tiefschlag kassieren musste, stehen beruflich rosige Zeiten für den Rapper an. Mit seiner neusten Platte setzt sich der Erfolg des 27-Jährigen fort. Als drittes Album in Folge springt "My Dear Melancholy" gleich an die Spitze der Billboard 200!

Bereits sein Debüt-Album von 2013 "Kiss Land" war ein durchschlagender Erfolg, landete jedoch "nur" auf Platz zwei der amerikanischen Charts. Die beiden Nachfolger "Beauty Behind the Madness" aus dem Jahr 2015 und "Starboy" aus dem Jahr 2016 konnten dann schließlich die Spitzenposition erreichen. The Weeknds neustes Werk reiht sich nahtlos ein und wurde – nur am ersten Tag – mehr als 26 Millionen Mal auf Apple Music gestreamt.

In einem Track seines neuen Albums soll der hübsche Sänger übrigens mit seiner Ex-Freundin Selena abrechnen. So heißt es in einer Zeile seines Songs: "Sich auf dich einzulassen, war ein Fehler." Heftige Worte, die Sel natürlich nicht unkommentiert ließ.

US-Sänger The WeekndThe Weeknd/Instagram
US-Sänger The Weeknd
The Weeknd, MusikerSUZANNE CORDEIRO / Getty Images
The Weeknd, Musiker
Selena Gomez und The Weeknd bei der Harper's Bazaar CelebrationDimitrios Kambouris / Getty
Selena Gomez und The Weeknd bei der Harper's Bazaar Celebration
Hättet ihr gedacht, dass The Weeknd wieder auf Platz eins landet?151 Stimmen
132
Ja, logo! Der Typ ist Bombe
19
Hätte nicht gedacht, dass er es wieder schafft


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de