Herzogin Meghan (36) hat eine neue Lieblingsfarbe: Während sich die Beauty zu ihren Zeiten als Schauspielerin noch mit Vorliebe in dunkle Fummel schmiss, hat sich ihr Kleiderschrank seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (33) drastisch verändert. Die einstige Suits-Darstellerin zeigt sich fast nur noch in sanften Rosatönen – schlicht, schick und mädchenhaft. Mit dieser neuen Farbpalette will Meghan allen eines beweisen – wie sehr sie ihren Gatten liebt!

Davon ist zumindest die britische Farbpsychologin Karen Haller im Express-Interview überzeugt: "Sie kommuniziert unterbewusst durch diese Farbe, dass sie eindeutig verliebt ist. Sanftes Rosa vermittelt die liebevolle und mitfühlende Seite der Liebe." Nicht nur mit dem Ton ihrer Kostüme strahlt die 36-Jährige absolutes Liebesglück aus: Auch bei den öffentlichen Auftritten sprechen die innigen Blicke zu Harry Bände!

Die neue Farbvorliebe erziele aber nicht nur eine Außenwirkung – sie entspanne die royale Trägerin auch bei ihren Pflichtterminen mit der britischen Königsfamilie: "Die soften Rosatöne wirken körperlich beruhigend und sind das perfekte Gegenmittel, um die Nerven zu beruhigen und die Pulsfrequenz zu senken", meint die Psychologin.

Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Balkon des Buckingham PalaceChris Jackson/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Balkon des Buckingham Palace
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Feierlichkeiten zu Prinz Charles' Geburtstag in LondonIAN VOGLER/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Feierlichkeiten zu Prinz Charles' Geburtstag in London
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Queen Elizabeth IIWPA Pool / Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Queen Elizabeth II
Wie gefällt euch Meghans neue Lieblingsfarbe?2823 Stimmen
2582
Fantastisch, der Farbton steht ihr so gut!
241
Ich finde knallige oder dunklere Farben schöner an ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de