Diese beiden sind einfach zuckersüß! Seit 18 Jahren sind Michael Douglas (74) und Catherine Zeta-Jones (49) jetzt verheiratet. Seitdem ging das Schauspielerpaar zusammen durch so einige Höhen und Tiefen – scheinen aber noch so verliebt wie am ersten Tag zu sein. Erst kürzlich teilte die "Verlockende Falle"-Darstellerin ein Foto von ihrem ersten Date via Social-Media. Jetzt machte sie ihrem Schatz eine herzerwärmende Liebeserklärung.

Auf ihrem Instagram-Account postete die 49-Jährige nun einen Geburtstagsgruß in Videoform. Darin ist das Filmplakat von Michaels Film "Der Amerikanische Präsident" zu sehen, was danach in eine Bilderstrecke von Porträtaufnahmen übergeht. Als festliche Untermalung wählte Catherine das von Marilyn Monroe (✝36) gesungene Lied "Happy Birthday, Mr. President". "Herzlichen Glückwunsch an meinen eigenen Präsidenten! Meinen Ehemann, Michael. Ich vermute mal, dass mich das zur First Lady macht", schrieb die Beauty zu ihrem Clip. Will sie ihren Liebsten etwa echt im Rennen um das Weiße Haus sehen? "Verrücktere Dinge sind schon vorgekommen", fügte sie bei ihrem Post jedenfalls hinzu.

Tatsächlich engagiert sich der 74-Jährige schon seit Längerem für strengere Waffengesetze in den USA und ist seit 1998 Friedensbotschafter der Vereinten Nationen. Allerdings müsste sich die Hollywood-Ikone dabei mit einem anderen TV-Gesicht messen. Rapper Kanye West (41) soll nämlich über eine Kandidatur nachdenken.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-StarsBennett Raglin/Getty Images for Lifetime)
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-Stars
Michael Douglas, SchauspielerAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Michael Douglas, Schauspieler
Rapper Kanye West bei der New Yorker Fashion Week, 2018Getty Images
Rapper Kanye West bei der New Yorker Fashion Week, 2018
Was meint ihr: Könnte Michael Douglas wirklich als US-Präsident kandidieren?204 Stimmen
145
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
59
Nein, das glaube ich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de