Die besten News teilt Alphonso Williams (56) am liebsten mit seinem Buddy! Der gebürtige US-Amerikaner klettert die Karriereleiter gerade weit nach oben. 2017 gewann der Sänger Deutschland sucht den Superstar und schaffte es bei Promi Big Brother in diesem Jahr zumindest aufs Siegertreppchen. Dank der TV-Projekte bietet sich dem Familienvater nun eine großartige Chance. Er soll in einer bekannten Show in Las Vegas auftreten. Davon musste Alphonso zu allererst seinem neuen Bestie Johannes Haller (30) erzählen.

Die gemeinsame Zeit im PBB-Container schweißte das Duo zusammen. Deshalb berichtete Alphonso dem ehemaligen Bachelor in Paradise-Kandidaten brühwarm von den Vegas-Plänen. "Johannes und ich, wir sind große Buddys. Wir haben uns gesucht und gefunden. Johannes war der Erste, den ich angerufen und dem ich Bescheid gesagt habe", berichtete der Musiker im Promiflash-Interview bei der Halloween-Party von Natascha Ochsenknecht (54) im Berlin Dungeon.

Für das Engagement muss Alphonso vorerst Deutschland den Rücken kehren, dabei lebt er hier bereits seit 37 Jahren mit seiner Frau und den Kindern. Die haben ihr Familienoberhaupt aber in seinem Traum unterstützt: "Meine Frau und meine Familie kommen alle mit, ganz klar, wir treffen Entscheidungen gemeinsam. Als diese Anfrage kam, habe ich nicht sofort entschieden, dass ich gehe, wir haben erst mal eine Familienkonferenz gemacht."

Johannes Haller nach dem "Promi Big Brother"-Finale 2018P.Hoffmann/WENN.com
Johannes Haller nach dem "Promi Big Brother"-Finale 2018
Alphonso Williams und seine Frau ManuelaP.Hoffmann/WENN.com
Alphonso Williams und seine Frau Manuela
Alphonso Williams bei "Let's Dance" in KölnGetty Images / Lukas Schulze
Alphonso Williams bei "Let's Dance" in Köln
Hättet ihr gedacht, dass Alphonso und Johannes noch so eng in Kontakt stehen?933 Stimmen
520
Ja, die sind unzertrennlich seit PBB
413
Nein, ich dachte, das wäre nur Show gewesen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de