Vor wenigen Monaten wurde Ben Affleck (46) total fertig im Auto seiner Ex-Frau Jennifer Garner (46) abgelichtet. Damals erlitt der einstige Batman-Darsteller einen Alkoholrückfall und musste von der Mutter seiner Kinder in eine Klinik gebracht werden. Seitdem hat er einen erfolgreichen Entzug hinter sich und steht sogar schon wieder vor der Kamera – Ben wird in seinem nächsten Film einen Süchtigen verkörpern!

Nach seiner Rehabilitation geht es für den Leinwandstar wieder bergauf: Wie TMZ jetzt berichtet, dreht der 46-Jährige derzeit den Streifen "Torrance". In diesem Blockbuster verkörpert der Familienvater einen ehemaligen All-Star-Basketballspieler, der in die Sucht gerutscht ist. Für seine neue Rolle legte der Hollywood-Beau ordentlich an Muskelmasse zu – die er bereits in den vergangenen Wochen zur Schau stellte.

Vor knapp zwei Wochen wurde Ben das letzte Mal bei einer Therapiesitzung gesehen. Demonstrativ glücklich und zuversichtlich winkte der Kinoheld den Paparazzi vor der Klinik zu. Wie Just Jared berichtete, habe der Regisseur sich voll und ganz auf seine Genesung konzentriert.

Ben Affleck auf dem Weg in die Entzugsklinik
Splash News
Ben Affleck auf dem Weg in die Entzugsklinik
Ben Affleck im Oktober 2018
BG004/Bauergriffin.com / MEGA
Ben Affleck im Oktober 2018
Ben Affleck in Los Angeles, Oktober 2018
Reuben/MEGA
Ben Affleck in Los Angeles, Oktober 2018
Würdet ihr euch Ben Afflecks neuen Film anschauen?190 Stimmen
144
Ja, auf jeden Fall!
46
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de