Hat er wegen der schlechten Presse so lange nichts von sich hören lassen? Gossip Girl-Darsteller Ed Westwick (31) machte in den vergangenen Monaten mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Erst prasselten Vergewaltigungsvorwürfe von Schauspielkollegin Kristina Cohen (28) auf ihn nieder, dann wurde seine Trennung von Freundin Jessica Serfaty (27) öffentlich bekannt. Während dieser Zeit verstummte der Hottie in den sozialen Medien. Die Funkstille dauerte rund ein Jahr! Am Donnerstag ist Ed aus seiner digitalen Pause zurückgekehrt, um einen guten Zweck zu promoten.

Am Sonntag feiert die Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation beim Familienfest "A Time for Heroes" im kalifornischen Culver City ihr 30. Jubiläum. Die Organisation setzt sich für die Behandlung von HIV-Infektionen im Kindesalter ein. Ed schrieb zu der Event-Ankündigung auf Instagram: "Ich bin ganz aufgeregt, eine großartige Sache zu unterstützen." Unter dem Post des 31-Jährigen feierten die User sein Comeback. "Du wurdest so vermisst", "Du bist zurück, ich könnte nicht glücklicher sein" oder "Ich habe lange auf diesen Tag gewartet", lauteten nur einige der überschwänglichen Kommentare.

Auch unter seinem entsprechenden Beitrag auf Twitter konnten die Follower ihre Freude nicht zurückhalten. Neben Ed werden auch Schauspielerin Kristen Bell (38) und Celebrity-Blogger Perez Hilton (40) die Charity-Veranstaltung besuchen.

Ed Westwick in Los AngelesGetty Images
Ed Westwick in Los Angeles
Ed Westwick bei den Virgin TV Bafta Television Awards 2017 in LondonGetty Images
Ed Westwick bei den Virgin TV Bafta Television Awards 2017 in London
Ed Westwick in West HollywoodSplashNews.com
Ed Westwick in West Hollywood
Freut ihr euch über Eds Comeback im Netz?424 Stimmen
391
Ja, auf jeden Fall! Ich hoffe, er postet jetzt wieder regelmäßig.
33
Nicht wirklich. Ich interessiere mich nicht so für ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de