Meghans (37) Reisegarderobe schlägt Herzogin Kates (36) Neu-Investitionen eines ganzen Jahres! Fast drei Wochen tourte Prinz Harrys (34) Liebste an der Seite ihres Mannes durch Australien, Ozeanien und Neuseeland. Auf den vielen Terminen zeigte sich die Ex-Schauspielerin in vielen atemberaubenden und teils heftig diskutierten Looks. Die schicken Kleider, Juwelen und Accessoires kosten insgesamt mehr als alles, was sich Kate im Vorjahr zugelegt hat!

Laut Daily Mail beträgt der Gesamtwert von Meghans Reisegarderobe bis zum vorletzten Tag insgesamt an die 132.000 Euro. Zum Vergleich: Für die Kleidung, die sich Kate im ganzen Jahr 2017 neu angeschafft hat, mussten insgesamt etwa 131.000 Euro gezahlt werden. Sie gilt ohnehin als sparsame Herzogin, während Meghan für ihren teuren Geschmack immer wieder ins Kreuzfeuer gerät – Star-Stylistin Rochelle White ergreift hier jedoch Partei für sie: "Ich denke, sie wollte sichergehen, dass sie Kate ebenbürtig ist. Nicht in einer Art Wettstreit, aber eher im Bewusstsein dessen, dass einige Leute bei ihr genau hinsehen werden." Der 37-Jährigen sei klar, dass alle Augen auf ihr ruhen, da es sich bei der aktuellen Tour um ihre erste große Reise als Royal handelt.

In der Rechnung nimmt Meghans Schmuck einen gewichtigen Teil ein: Allein die Saphir- und Diamantohrringe, die sie zur Eröffnung der Invictus Games ausführte, kosten stolze 13.471 Euro. Das bislang teuerste Kleid ihrer Reise ist die Ballrobe von Oscar de la Renta (✝82), die umgerechnet 11.207 Euro wert ist. Das günstigste Dress, das die einstige Suits-Darstellerin in Wellington trug, ist dagegen bei ASOS schon für knapp 40 Euro zu haben! Neben den vielen Maßanfertigungen für die schwangere Herzogin fanden sich aber auch einige Kleider in ihrem Koffer, die sie bereits zu früheren Anlässen getragen hat – vielleicht setzt Meghan in Zukunft ja genau wie Kate noch mehr auf Outfit-Recycling.

Herzogin Kate bei einem Besuch der Sayers Croft Forest School am 2. Oktober 2018Getty Images
Herzogin Kate bei einem Besuch der Sayers Croft Forest School am 2. Oktober 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Eröffnungsfeier der Invictus Games in SydneyGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Eröffnungsfeier der Invictus Games in Sydney
Herzogin Meghan bei den Australian Geographic Society AwardsGetty Images
Herzogin Meghan bei den Australian Geographic Society Awards
Herzogin Meghan und Prinz Harry in WellingtonMirrorpix / MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Wellington
Was haltet ihr von Meghans teurer Reisegarderobe?2460 Stimmen
1876
Himmel hilf, das ist ja viel zu viel!
584
Finde ich gar nicht schlimm! Sie sah toll aus – und die Kleidung kann sie ja wieder anziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de