Er ist ein Wiederholungstäter! Bereits im Jahr 2011 wollte Handelsfachpacker Marco in der Kuppelshow Schwiegertochter gesucht seine große Liebe finden – leider vergeblich. In der aktuellen Staffel versucht er jetzt erneut sein Glück und sonnt sich auf der Suche nach der Traumfrau auf der Ferieninsel Mallorca. Dort buhlen gleich vier Frauen um die Gunst des Vokuhila-Trägers. Der kann sich aber noch nicht einmal die Namen seiner Auserwählten merken – und bringt damit das Netz zum Lachen!

Während eines Strandausflugs will der Liebessuchende mit Kandidatin Ursula ein paar ruhige Minuten ohne Kumpel Bernd und die anderen Frauen verbringen und fragt hoffnungsvoll: "Birgit, wollen wir uns auch mal zurückziehen?" Etwas irritiert antwortet die Blondine: "Ich heiße nicht Birgit!" Doch obwohl die kleine Namensverwechslung der trauten Zweisamkeit am Ende nichts anhaben konnte, sorgt die Verwechslung auf Twitter für ordentlich Spott: "Eh alles Frauen, also nicht so wichtig, Marco."

Tatsächlich hat Ursula ihrem Marco schnell verziehen – dennoch macht sich die Netzgemeinde weiter über den Namens-Fail lustig: "Da hat Marco schon nur vier Frauen und kommt schon durcheinander", twittert ein Fan der Sendung. Ein anderer wird noch konkreter und kommentiert: "Junge, ihr seid da jetzt mindestens den zweiten Tag und du bekommst keine vier Namen auf die Kette."

Handelsfachpacker Marco bei seiner neuen "Schwiegertochter gesucht"-Chance 2019MG RTL D
Handelsfachpacker Marco bei seiner neuen "Schwiegertochter gesucht"-Chance 2019
Handelsfachpacker Marco und Hobby-DJ Bernd auf MallorcaMG RTL D
Handelsfachpacker Marco und Hobby-DJ Bernd auf Mallorca
Marco und Bernd, Schwiegertochter gesucht-KandidatenMG RTL D
Marco und Bernd, Schwiegertochter gesucht-Kandidaten
Was sagt ihr zu Marcos Namensverwechslung?809 Stimmen
196
Kann ja mal passieren!
613
Einfach nur peinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de