Langsam aber sicher hat Jessica Simpson (38) genug! In ihrer Schwangerschaft musste die baldige Dreifach-Mama in letzter Zeit so einige Unannehmlichkeiten hinnehmen. So wurden ihre Schwangerschaftsfreuden nicht nur durch eine schwere Bronchitis getrübt: Wegen der Extra-Kilos musste sich Jessica sogar mit einem gebrochenen Klodeckel herumschlagen. Vor der Entbindung des dritten Kindes steht für die Gattin von Ex-Football-Spieler Eric Johnson (39) daher bereits fest: Nach Baby Nr. 3 soll Schluss sein – und dafür wird sie sorgen!

Im Gespräch mit HollywoodLife plauderte ein Insider exklusiv über den Verlauf von Jessicas dritter Schwangerschaft. "Diese Schwangerschaft hat ihr bereits so einiges abverlangt", fasste er die vergangenen Monate zusammen. Aufgrund der teils strapaziösen Vorfälle sei der Sängerin bewusst geworden, dass sie die Familienplanung mit der bald anstehenden Entbindung endgültig abschließen möchte. Dazu will sie offenbar entsprechende Maßnahmen ergreifen. "Wenn sie sich nicht selbst sterilisieren lässt, dann will sie Eric von einer Vasektomie überzeugen – denn sie will, dass der Laden geschlossen wird", beschrieb der Insider die konkreten Pläne der 38-Jährigen.

Nichtsdestotrotz versicherte der Promi-Experte, dass sich Jessica und Eric – trotz der unangenehmen Zwischenfälle – sehr auf den Familienzuwachs freuen würden. Auch Schwesterchen Maxwell Johnson (6) und Brüderchen Ace Knute Johnson (5) dürften die kleine Birdie wohl bereits sehnlichst erwarten!

Jessica Simpson, Sängerin und SchauspielerinInstagram / jessicasimpson
Jessica Simpson, Sängerin und Schauspielerin
Jessica Simpson, MusikerinInstagram / jessicasimpson
Jessica Simpson, Musikerin
Eric Johnson und Jessica Simpson nach einem Konzert im "Roxy" in L.A.Splash News
Eric Johnson und Jessica Simpson nach einem Konzert im "Roxy" in L.A.
Könnt ihr verstehen, dass Jessica ihre Familienplanung abschließen möchte?2999 Stimmen
2873
Ja – drei Kinder werden sie bereits ordentlich auf Trab halten.
126
Nein – ein viertes Baby wäre doch toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de