Hailey Bieber (22) steht zu ihrem Ehemann! Der Popstar Justin Bieber (25) machte kürzlich eine schwere Phase durch. Wegen seiner Depressionen begab sich der "Sorry"-Interpret in Therapie und erzielte auch schon einige Erfolge. Nach zwei Jahren Bühnenabstinenz performte der Sänger kürzlich sogar wieder beim Coachella-Festival. Doch obwohl der Musiker auf dem Weg der Besserung ist, hacken manche von Haileys Fans weiter auf ihm herum: Jetzt wehrt sich das Model gegen die Justin-Hater.

In ihrer Instagram-Story meldet sich die 22-Jährige nun mit einer besonders wütenden Botschaft zu Wort. "Ihr kleinen Internet-Kinder müsst echt lernen, loszulassen. Wir sind Erwachsene, die Wichtigeres zu tun haben, als unsere Zeit damit zu verschwenden, euch etwas zu erklären, damit ihr eure durchgeknallten Fantasien begraben könnt", polterte Hailey in ihrem Text. Was genau ihre Netzgemeinschaft über ihren Liebsten geäußert hat, ist nicht bekannt. Doch eines steht fest: Die Blondine hat es einfach nur satt. "Wenn ihr über jemandes Ehemann reden wollt, dann sucht euch euren eigenen", schließt sie ihren Beitrag ab.

Haileys Wutausbruch kommt kurz, nachdem sie klargestellt hatte, dass auch sie manchmal sehr mit ihren Emotionen zu kämpfen hat. "Die Leute fragen mich, wie es mir geht. Ich sage 'gut' und weine mir später im Hotel die Augen aus", offenbarte sie im Interview mit Glamour.

Hailey und Justin Bieber bei den NHL Stanley Cup Play-offsGetty Images
Hailey und Justin Bieber bei den NHL Stanley Cup Play-offs
Justin und Hailey BieberRachpoot/MEGA
Justin und Hailey Bieber
Hailey Bieber in New York City, 2019Splash News
Hailey Bieber in New York City, 2019
Könnt ihr Haileys Reaktion verstehen?1651 Stimmen
1341
Ja, das würde mir auch total gegen den Strich gehen.
310
Nein, sie sollte sich da einfach nicht so reinsteigern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de