Da versteht Pete Davidson (25) wohl keinen Spaß! Der Saturday Night Live-Star machte in den letzten Jahren vor allem Schlagzeilen mit seinem Liebesleben. Erst sorgte seine Blitzverlobung mit Ariana Grande (25) für Furore und bis vor Kurzem war er noch mit der 20 Jahre älteren Kate Beckinsale (45) liiert. Als der Komiker nun mitbekam, wie ein Gastgeber bei einer seiner Shows vermeintlich Witze darüber machte, zog er die Reißleine. Pete haute kurzerhand vor seinen Comedy-Auftritt ab!

In seiner Instagram-Story meldete sich der 25-Jährige aus seinem Auto bei seinen Fans, während er eigentlich auf der Bühne hätte stehen sollen, und erklärte seine Sicht der Dinge: "Der Besitzer Vinnie hat sich mir gegenüber respektlos verhalten, weil er etwas getan hat, was ich nicht wollte. Unter diesen Umständen war das für mich einfach nicht möglich." Er versicherte den zahlenden Zuschauern aber, dass er den Gig definitiv in der kommenden Woche nachholen werde.

Doch die sollen über Petes Entscheidung alles andere als glücklich gewesen sein. Laut TMZ habe der Klubbesitzer nämlich nur gesagt, dass das Publikum keine Zwischenrufe über dessen Ex-Freundinnen abgeben solle. Dann habe Vinnie den Netz-Clip des Tattoo-Freundes auf einer Leinwand abgespielt, was wohl wüste Beschimpfungen von den Gästen in Richtung des Comedians zur Folge hatte.

Pete Davidson und Kate BeckinsaleSplash News
Pete Davidson und Kate Beckinsale
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018Splash News
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018
Pete Davidson bei der "The Dirt"-Premiere am 18. März 2019Getty Images
Pete Davidson bei der "The Dirt"-Premiere am 18. März 2019
Was sagt ihr zu Petes Reaktion?308 Stimmen
112
Richtig so! Ich würde mir das auch nicht bieten lassen.
196
Also, ich glaube, er hat da etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de