Bahnt sich bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten etwa eine neue Beziehung an? Die Fans des beliebten Vorabend-Formats haben gerade kaum Zeit zum Durchatmen: Erst vor Kurzem musste Serien-Charakter Laura Lehmann (Chryssanthi Kavazi, 30) verkraften, dass sie an einer schweren Krankheit leidet. Nun zeichnet sich bereits die nächste unerwartete Entwicklung ab: Zwischen zwei Figuren kommt es zu einem Kuss – und damit hätten wohl nur die wenigsten gerechnet!

Achtung, Spoiler!
Erik (Patrick Heinrich, 34) arbeitet derzeit als V-Mann für die Polizei und soll belastende Beweise gegen seinen Halbbruder Jan (Markus Ertelt, 40) sammeln, um diesen hinter Gitter zu bringen. Weil Eriks Tarnung jedoch aufzufliegen droht, greifen er und seine polizeiliche Kontaktperson Toni (Olivia Marei) nach Angaben von RTL nun zu einem ungewöhnlichen Mittel: Sie spielen ein Liebespaar! Unglücklicherweise müssen sich die beiden auch noch vor den Augen von Eriks Ex Shirin (Gamze Senol, 26) küssen, damit ihr Geheimnis nicht auffliegt. Romantik steckt hinter dem brisanten GZSZ-Kuss also nicht.

Ganz anders sieht es jedoch beim Cast aus: Bei einigen Schauspielern dürften gerade besonders starke Glücksgefühle herrschen! Mit Felix van Deventer (23), Timur Ülker (29), Thaddäus Meilinger (37) und Chryssanthi Kavazi erwarten nämlich zurzeit gleich vier Serien-Stars Nachwuchs!

Erik Fritsche (Patrick Heinrich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
MG RTL D
Erik Fritsche (Patrick Heinrich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Olivia Marei, Schauspielerin
Instagram / oliviamarei
Olivia Marei, Schauspielerin
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
TVNOW
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Toni und Erik ein Paar spielen?1275 Stimmen
1152
Sie haben keine andere Wahl! Ansonsten würden sie ja auffliegen.
123
Das sollten sie lieber sein lassen – da wäre es besser, allen die Wahrheit zu sagen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de