Heidi Klum (46) äußert sich erstmals selbst zu ihrer Traumhochzeit – und kommt noch immer kaum aus dem Schwärmen heraus! Anfang August gaben sich die GNTM-Chefin und Musiker Tom Kaulitz (30) auf einer luxuriösen Jacht vor der italienischen Insel Capri das Jawort. Abgerundet wurde das Event der Superlative mit einer romantischen Hochzeitsreise – ebenfalls auf hoher See, allerdings in trauter Zweisamkeit. Wie Heidi jetzt selbst verriet, hätte es perfekter nicht sein können.

"Es war magisch. Es fühlte sich an, als wollte ich eigentlich nicht mehr nach Hause kommen. Es war so schön", erzählte das Topmodel noch immer ganz euphorisiert im Interview mit dem US-Magazin ET. "Nachdem wir auf diesem großen Boot waren, sind wir mit einem kleinen Segelboot gefahren, nur mein Mann und ich", berichtete Heidi weiter. "Wir fuhren zu all diesen schönen kleinen Buchten, aßen viel zu viel Pasta und hatten die beste Zeit. Das Wasser ist so schön. Ich wollte einfach nicht nach Hause."

Auch die Ehe mit Tom scheint hervorragend zu laufen: "So weit, so gut. Er ist fantastisch", beteuerte Heidi total verliebt im weiteren Verlauf des Gesprächs. Das Beste an ihrem frisch geschlossenen Bund fürs Leben? "Viele, viele Küsse. So viele! Er ist atemberaubend. Ich liebe ihn."

Tom Kaulitz und Heidi Klum bei der TrauungSplash News
Tom Kaulitz und Heidi Klum bei der Trauung
Heidi Klum nach ihrer HochzeitInstagram / heidiklum
Heidi Klum nach ihrer Hochzeit
Heidi Klum und Tom Kaulitz 2019 in der Nähe von CapriSplashNews.com
Heidi Klum und Tom Kaulitz 2019 in der Nähe von Capri
Meint ihr, Heidi wird noch mehr über ihre Hochzeit erzählen?641 Stimmen
484
Ja. Kann ich mir schon vorstellen.
157
Nein. Alles weitere bleibt unter Verschluss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de