Kann Billy Porter (50) schon erste Details zum "Cinderella"-Remake verraten? Im Oktober hatte der Schauspieler bestätigt, dass er in dem Live-Action-Reboot des Märchen-Klassikers die Rolle der guten Fee übernehmen werde. Der zauberhafte Charakter wurde bisher stets von einer Frau gespielt. Doch wie können sich die Fans die Sony-Verfilmung vorstellen? Im Promiflash-Interview gab Billy einen kleinen, aber feinen Hinweis auf die Neuauflage.

Bei den GQ Men of the Year Awards in Berlin wollte Billy nicht recht mit der Sprache rausrücken – nicht zuletzt, weil er noch nicht viel zu erzählen hatte: "Ich weiß noch nicht viel, wir haben noch nicht angefangen. Ich habe wirklich keine Ahnung!", erklärte der "Pose"-Star und erläuterte weiter, er habe einen Geheimhaltungsvertrag unterzeichnet. Eine Komponente konnte er dann aber doch verraten: "Alles, was ich weiß, ist, dass es 'Cinderella' für die moderne Zeit ist!"

Neben Billy sollen noch weitere große Stars bei der Neuauflage mit dabei sein: So verriet der Broadway-Performer gegenüber The New Yorker, Camila Cabello (22) werde das Aschenputtel spielen. Der Film soll zudem von Musical-Elementen gestückt sein und von TV-Host James Corden (41) konzipiert werden.

Szene aus Disneys "Cinderella"
United Archives GmbH / ActionPress
Szene aus Disneys "Cinderella"
Schauspieler Billy Porter bei den Golden Globes 2019
Frazer Harrison/Getty Images
Schauspieler Billy Porter bei den Golden Globes 2019
US-Sängerin Camila Cabello
Getty Images
US-Sängerin Camila Cabello
Werdet ihr euch die Neuauflage anschauen?157 Stimmen
93
Ja, auf jeden Fall!
64
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de