Johannes Haller (32) wagt einen großen Schritt! Ende vergangenen Jahres schockierte der ehemalige Die Bachelorette-Teilnehmer seine Fans mit traurigen News: Er und Yeliz Koc (26) sind kein Paar mehr. Schon kurz vor Weihnachten war Johannes aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Nach einer Auszeit in Südafrika blickt er jetzt offenbar wieder positiv in die Zukunft und hat einen folgenschweren Entschluss gefasst: Johannes will nach Ibiza auswandern.

"Ich werde Kapitän auf meinem eigenen Schiff und Tages-Charter-Ausflüge auf Ibiza anbieten", verkündete der 32-Jährige in seiner Instagram-Story und fügte hinzu, dass ihm die Entscheidung nicht leicht gefallen und er total aufgeregt sei. Den Gedanken habe er schon seit Längerem verfolgt. Nun gebe es noch viel zu tun, bis er sein Unternehmen in der Sommersaison eröffnen kann. "Am Mittwoch fliege ich für ein paar Tage hin, um die ersten Schritte zu machen: Wohnung suchen, Firma gründen, Anträge machen", erklärte Johannes. Ab März wolle er dann fest auf der Insel leben.

Die Entscheidung, seinen Traum zu verwirklichen, fällte der Reality-Darsteller während seines Afrika-Aufenthalts. Die Zeit dort habe er genutzt, um sich selbst besser kennenzulernen. "Da kam ich auf die Idee, dass ich einfach weg muss. Ich muss mich einfach selbst finden", kündigte er vor einiger Zeit via Instagram an.

TV-Star Johannes Haller
Instagram / johannes_haller
TV-Star Johannes Haller
Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes Haller
Instagram / johannes_haller
Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes Haller
Johannes Haller in seinem Südafrika-Urlaub
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller in seinem Südafrika-Urlaub
Seid ihr überrascht, dass Johannes diesen Schritt wagt?1436 Stimmen
630
Nein, er ist total der Typ dafür!
806
Ja, das kommt jetzt alles ziemlich plötzlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de