Ab heute ist Fernando Dela Vega endlich wieder bei Berlin - Tag & Nacht dabei! Sechs Jahre lang zählte er zur Stammbesetzung der Daily, bis er 2017 aus gesundheitlichen Gründen eine Drehpause einlegen musste. Nun darf Fernando erneut in seine Paraderolle Fabrizio schlüpfen. Doch das Serienurgestein freut sich nicht nur generell über sein Comeback: Auch der Gedanke an die Zusammenarbeit mit einem ganz bestimmten Serienkollegen lässt sein Herz höherschlagen.

Wieder Seite an Seite mit Lutz Schweigel alias Joe spielen zu dürfen? Für Fernando ein Traum, der nach drei Jahren Auszeit endlich in Erfüllung geht. "Mein Lieblingsfilmpartner ist natürlich nach wie vor Joe Möller, das läuft wie eine Eins", beteuert der 47-Jährige im Promiflash-Interview. "Da gibt's keine Besprechung vorher. Wir gucken uns an und dann läuft das einfach, mit Spaß, nur mit Spaß. Der tickt wie ich, ich ticke wie er", schwärmt er weiter.

Fernando trifft im Rahmen seiner Rückkehr auf ein weiteres altbekanntes Gesicht: Falko Ochsenknecht (35), der bei BTN Ole verkörpert. Wie es wohl wird, mit dem Serien-Chaoten wieder vor der Kamera zu stehen? "Na ja, es ist nicht immer einfach mit ihm zu spielen, sag ich jetzt mal", schmunzelt Fernando. "Er ist ein netter, anständiger Mensch, aber wir sind nicht immer einer Meinung." Dennoch würden die zwei schlussendlich einen gemeinsamen Nenner finden: "Wir werden uns schon immer einig."

Joe (Lutz Schweigel) und Fabrizio (Fernando Dela Vega) bei "Berlin - Tag & Nacht"
Berlin - Tag & Nacht, RTL2
Joe (Lutz Schweigel) und Fabrizio (Fernando Dela Vega) bei "Berlin - Tag & Nacht"
Joe (Lutz Schweigel) und Fabrizio (Fernando Dela Vega) bei "Berlin - Tag & Nacht"
Berlin - Tag & Nacht, RTL2
Joe (Lutz Schweigel) und Fabrizio (Fernando Dela Vega) bei "Berlin - Tag & Nacht"
Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht im Juni 2014
Facebook / falko.ochsenknecht.3
Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht im Juni 2014
Hättet ihr gedacht, dass Fernando und Lutz sich so gut verstehen?764 Stimmen
729
Ja. Das merkt man sofort. Die sind voll auf einer Wellenlänge!
35
Nein. Ich dachte eher, abseits der Kameras ist kaum Chemie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de