Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) schrauben ihre hohen Ansprüche offenbar nicht herunter! Anfang des Jahres trat das Ehepaar von seinen royalen Verpflichtungen zurück und plante, gemeinsam ein neues Leben in Kanada aufzubauen. Ende März zogen die beiden, zusammen mit Söhnchen Archie Harrison (1), aber erstmal in eine Villa in Los Angeles: Dort sollen die drei in dem luxuriösen Wohnsitz von Tyler Perry (50) untergekommen sein!

Eine anonyme Quelle verriet gegenüber Daily Mail, dass die kleine Familie sich momentan in dem teuren Hollywood-Haus des Schauspielers befände, dessen Wert umgerechnet auf etwa 16 Millionen Euro geschätzt wird. 2004 hatte Tyler das Anwesen gekauft und gewährte seinen Followern auf Instagram seitdem viele Einblicke in sein Zuhause. Dadurch können sich Fans des royalen Couples einen Einblick in dessen derzeitige Wohnsituation verschaffen.

Das Prachthaus steht im exklusiven und bewachten Nobelviertel von Beverly Hills – und weist nicht nur eine prunkvolle Fassade auf, sondern auch hohe Decken, wie ein Wohnzimmerfoto zeigt. Ein Durchgangsbogen zum Essbereich lässt einen Kamin erahnen und beide Zimmer sind mit prächtigen Kristallleuchtern ausgestattet.

Auf dem Foto von der Küche könnte sieht man unter anderem eine große Arbeitsfläche aus Marmor. Die dürfte Meghan gut gefallen, da sie offenbar gerne backt: Für Archie gab es zum einjährigen Geburtstag einen gesunden, selbstgebackenen Kuchen!

Ein Blick auf die Terrasse zeigt viel Grün – das dürfte den Royals zugute kommen, denn am Anwesen führt ein beliebter Wanderpfad für Touristen vorbei. Es ist jedoch unklar, ob Meghan und Harry das Haus mieteten oder als Gäste untergekommen seien.

Die Badezimmer der Villa sind im griechischen Stil angelegt und mit einem Whirlpool ausgestattet. Dort könnten sich Meghan und Harry im sprudelnden Wasser entspannen und den Stress der letzten Monate vergessen.

Aber auch der Ur-Enkel von Queen Elizabeth II. (94) könnte auf seine Kosten kommen: 2015 hatte Tyler ein luxuriös ausgestattetes Kinderzimmer für seinen Sohn eingerichtet, was Archie nun nutzen könnte. Wie lange die Familie in der Villa bleiben wolle, sei nicht bekannt. Gerüchten zufolge könnten Harry und Meghan ihren Wohnsitz sogar ganz nach L.A. verlagern.

Tyler Perry im Oktober 2019
Getty Images
Tyler Perry im Oktober 2019
Tyler Perrys Wohnzimmer im Jahr 2012
Instagram / tylerperry
Tyler Perrys Wohnzimmer im Jahr 2012
Tyler Perrys Küche im Jahr 2013
Instagram / tylerperry
Tyler Perrys Küche im Jahr 2013
Tyler Perrys Terrasse im Jahr 2013
Instagram / tylerperry
Tyler Perrys Terrasse im Jahr 2013
Eines von Tyler Perrys zwölf Badezimmern mit Whirlpool im Jahr 2013
Instagram / tylerperry
Eines von Tyler Perrys zwölf Badezimmern mit Whirlpool im Jahr 2013
Das Kinderzimmer von Tyler Perrys Sohn im Jahr 2015
Instagram / tylerperry
Das Kinderzimmer von Tyler Perrys Sohn im Jahr 2015
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie, September 2019
Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie, September 2019
Hättet ihr euch die derzeitige Unterkunft von Herzogin Meghan und Prinz Harry so vorgestellt?558 Stimmen
392
Ja, ich finde das passt zu den beiden!
166
Nein, das wird dem royalen Ehepaar überhaupt nicht gerecht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de