Naya Riveras (✝33) Familie will Gewissheit! Seit Mittwoch fehlt von der Glee-Darstellerin jede Spur. Nach einem Bootsausflug mit ihrem Sohn Josey (4) wurde nur der Kleine an Bord des Wassergefährts gefunden. Seitdem suchen Rettungskräfte unermüdlich nach der Vermissten. Es wird mittlerweile befürchtet, nur noch die Leiche der Schauspielerin bergen zu können. Jetzt meldete sich ihre Familie zu Wort und wünschte sich Klarheit bezüglich des Schicksals ihrer geliebten Naya!

Während die Suchaktion auf Hochtouren läuft, kommen offenbar die Angehörigen der 33-Jährigen zusammen, um sich in dieser schwierigen Zeit beizustehen. Josey befindet sich aktuell in der Obhut seines Papas, Nayas Ex-Mann Ryan Dorsey (36). Jetzt ist auch dessen Vater Arnold zu ihnen gestoßen. "Wir wünschen uns nur, dass sie gefunden wird, damit wir endlich Gewissheit haben", sagte Joseys Großvater sichtlich aufgebracht gegenüber The Sun. Auf die Frage, wie es dem Vierjährigen momentan gehe, antwortete er: "Wir versuchen weiterhin, eine gute Zeit mit ihm zu verbringen. Mehr Auskunft kann ich gerade nicht geben."

Die Familie soll sich im Haus von Nayas Mutter Yolanda getroffen haben. Die Mama soll noch am Abend des Verschwindens ihrer Tochter zu Hause eine Gebetsstunde abgehalten haben. "Sie ist verängstigt und besorgt und hat spät [am Mittwochabend] die Hand nach ihren Lieben ausgestreckt, um für Nayas Rückkehr zu beten", teilte ein Insider gegenüber Us Weekly mit.

Ryan Dorsey und sein Sohn Josey Hollis im Jahr 2020
Instagram / dorseyryan
Ryan Dorsey und sein Sohn Josey Hollis im Jahr 2020
Ryan Dorseys Vater Arnold und sein Enkelsohn Josey Hollis
Instagram / dorseyryan
Ryan Dorseys Vater Arnold und sein Enkelsohn Josey Hollis
Naya Rivera mit ihrer Mutter Yolanda, 2015
Instagram / nayarivera
Naya Rivera mit ihrer Mutter Yolanda, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de