Mit Katy Perry (35) ist offenbar nicht zu spaßen, denn die schwangere Sängerin weiß sich zu verteidigen. Mittlerweile dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis die "Dark Horse"-Interpretin und ihr Partner Orlando Bloom (43) zum ersten Mal gemeinsam Eltern werden. Dennoch bleibt die werdende Mutter aktiv – am Samstag war sie allein in Los Angeles zum Einkaufen unterwegs. Falls ihr dabei jemand zu nahe gekommen wäre, hätte es für den Angreifer brenzlich werden können: Katy trug eine Dose Pfefferspray griffbereit im Dekolleté!

Neue Paparazzi-Fotos der 35-Jährigen, die Daily Mail vorliegen, zeigen sie eigentlich recht unschuldig gekleidet: Bei ihrem kleinen Einkaufsbummel trug sie einen Sonnenhut, ganz pflichtbewusst einen Mundschutz und ein gestreiftes Kleid, das ihre ordentlich gewachsene Babykugel betonte. Ein Detail ist jedoch auffällig: Zwischen ihre Brüste hatte die zukünftige Mama einer Tochter ein Etui mit Pfefferspray geklemmt. So ein Ausschnitt scheint bei fehlenden Taschen am Kleid als Aufbewahrungsort ganz praktisch – vor allem, weil Katy anscheinend keine Bodyguards dabei hatte.

Nicht so wichtig wie die Selbstverteidigung war ihr offenbar die sorgfältige Wahl eines Parkplatzes bei der Shopping-Tour. Ihren Porsche Cayenne GTS stellte die US-Amerikanerin nämlich auf einem Behindertenparkplatz ab. Ein Vergehen, dass sie umgerechnet 215 Euro hätte kosten können. Dass ihr das Einkaufen momentan ganz schön zu schaffen macht, bewies sie erst kürzlich – da ist es wohl verständlich, dass sie ihr Auto leicht erreichbar parken wollte.

Katy Perry bei einem Auftritt im März 2020
Getty Images
Katy Perry bei einem Auftritt im März 2020
Katy Perry im Mai 2020
Instagram / katyperry
Katy Perry im Mai 2020
Katy Perry im August 2020
Instagram / katyperry
Katy Perry im August 2020
Was haltet ihr davon, dass Katy Perry ihr Pfefferspray im Ausschnitt transportiert?236 Stimmen
192
Guter Einfall! Das kann man sich durchaus abschauen, finde ich.
44
Hm, irgendwie könnte das auch ziemlich unpraktisch sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de