Gehören die Top-Quoten der Vergangenheit an? Seit mehr als sechs Wochen flimmert Das Sommerhaus der Stars über die TV-Bildschirme und bislang konnte die Show zahlreiche Zuschauer in den Bann ziehen. In diesem Jahr verspricht das Format vor allem eines: Streit und Beleidigungen. Insbesondere Evanthia Benetatou (28) musste sich heftige Beschimpfungen wie "Dreckstück", "F*tze" oder "Ratte" anhören. Doch wurde das den Zuschauern langsam zu viel? Kurz vor dem Finale rutschten die Quoten der Show in den Keller!

Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, schalteten bei der Folge am vergangenen Sonntag nur noch 2,26 Millionen und somit 300.000 Menschen weniger als in der Vorwoche ein. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sank von 14,6 auf 12,8 Prozent – dies war der tiefste Wert der Staffel. Trotzdem belegte das Format in diesem Alterssegment zur Primetime am Sonntag hinter dem Tatort und The Voice of Germany den dritten Platz.

Ohnehin kann die Sendung an die Quotenerfolge des Vorjahres nicht mehr anknüpfen: 2019 zog eine Folge im Schnitt 3,2 Millionen Zuschauer in den Bann und sicherte damit dem Sender RTL einen Marktanteil von über 23 Prozent. Solche Werte erreichte in diesem Jahr noch keine Episode.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Evanthia Benetatou und Lisha, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2020
TVNOW
Evanthia Benetatou und Lisha, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2020
Die "Sommerhaus der Stars"-Paare 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die "Sommerhaus der Stars"-Paare 2020
Andreas Robens, "Goodbye Deutschland"-Star
TVNOW
Andreas Robens, "Goodbye Deutschland"-Star
Halten euch die heftigen Streitereien bei "Das Sommerhaus der Stars" davon ab, einzuschalten?4304 Stimmen
3415
Ja, ich finde die Show einfach nur noch anstrengend.
889
Nein, genau deswegen feiere ich das Format!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de