Jenny Elvers (48) möchte offenbar noch einmal Mama werden. Sie und ihr Ex Alex Jolig (57) wurden während ihrer Beziehung stolze Eltern eines Sohnes: Paul Elvers (19). Wie wichtig ihr Sohn ihr ist, macht die TV-Blondine regelmäßig durch gemeinsame Auftritte und Fotos auf Social Media deutlich. Und offenbar geht sie so sehr in ihrer Mutterrolle auf, dass sie sich noch mehr Nachwuchs wünscht.

Das plauderte die 48-Jährige jetzt aus, als sie in der neuen Sat.1-Sendung Frühstücksfernsehen Hautnah – Die Vormittags-Show zu Gast war. Ginge es nach ihr, sollte ihr Paul noch ein Schwesterchen bekommen. "Ich hätte auf jeden Fall noch Lust auf eine kleine Prinzessin", erklärte sie im Gespräch mit den Moderatorinnen Simone Panteleit (44) und Karen Heinrichs. Ob sie diesbezüglich auch schon konkrete Pläne hat, verriet sie nicht.

Vielleicht hat das Model auch einfach der Empty-Nest-Syndrom erwischt. Schließlich ist Jennys Erstgeborener mittlerweile 19 Jahre alt und will flügge werden. Paul möchte nämlich endlich eine eigene Wohnung beziehen, wie er erst kürzlich bei Promis privat verriet: "Ich wohne jetzt 19 Jahre mit meiner Mutter zusammen und 20 müssen es nicht sein. Ein bisschen selbstständiger, ein bisschen mehr Privatsphäre..."

Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Getty Images
Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Jenny Elvers bei Fashion Week in Berlin 2017
Getty Images
Jenny Elvers bei Fashion Week in Berlin 2017
Paul Elvers, Juni 2020
Instagram/paul_elvers
Paul Elvers, Juni 2020
Seid ihr überrascht, dass Jenny sich noch eine Tochter wünscht?374 Stimmen
227
Ja, total!
147
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de