Sind Roxys Gefühle für Calvin Kleinen etwa nur Show? Das Paar stellt sich bei Temptation Island V.I.P. aktuell einem Treuetest, der es in sich hat. Das Format scheint für beide jedoch eine richtige Herausforderung zu sein: Während Roxy mit Stripper Jay intensiv auf Kuschelkurs geht, lässt Calvin es mit der Verführerin Sanja Alena so richtig krachen. Ebenjene stellt im Promiflash-Interview nun eine skandalöse Vermutung auf: Roxy soll ihre Gefühle für Calvin nur vorgetäuscht haben!

Gegenüber Promiflash kommentiert Sanja den innigen Umgang der Brünetten mit Single-Mann Jay: "Ich fand das echt krass. Ich hatte das Gefühl, dass Roxy dem Calvin sowieso nur Gefühle für ihn vorgespielt hat", meint die Wienerin. Calvin sei jedoch nach wie vor verliebt in seine Partnerin – noch. "Sein Herz gehört jetzt noch Roxy – aber das kann sich ja mal schnell ändern", betont die Beauty.

Auch Willi Herren (45) schien Roxys Verhalten zu missfallen. Schließlich erteilte er Calvin sogar einen Freifahrtschein, sehr zum Gefallen von Sanja: "Ich habe das tatsächlich im Haus schon mitbekommen, weil mir der Willi auch gesagt hat, ich soll mal mehr Gas geben beim Calvin – fand ich auch echt richtig cool von ihm", erinnert sich die Influencerin.

Sanja Alena, Reality-TV-Star
Instagram / sanja_alena
Sanja Alena, Reality-TV-Star
Calvin Kleinen und Roxy
David Portnicki
Calvin Kleinen und Roxy
Willi Herren, Sänger
ActionPress
Willi Herren, Sänger
Meint ihr, an Sanjas Anschuldigungen ist etwas dran?1067 Stimmen
230
Mit Sicherheit, ich hatte auch das Gefühl...
837
Nein. Das ist ja wohl ein haltloser Vorwurf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de