Prominenz, wohin das Auge reicht! Nachdem Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) zu Beginn des Jahres sich aus dem britischen Königshaus zurückgezogen hatten, leben sie mittlerweile gemeinsam mit Söhnchen Archie Harrison (1) in den USA. Im kalifornischen Montecito fand die kleine Familie ihr neues Zuhause. Der Bezirk ist vor allem bei den Schönen und Reichen beliebt. So gehören Megastars wie Oprah Winfrey (66), Meg Ryan (59) oder die Kardashians zu der Nachbarschaft der Royals. Jetzt darf sich das Herzogspaar über eine weitere berühmte Anwohnerin freuen: Ellen DeGeneres soll eine Villa direkt neben Meghan und Harry erworben haben.

Laut dem Promi-Portal der New York Post soll die Talkshow-Moderatorin gemeinsam mit ihrer Frau Portia de Rossi (47) eines der teuersten Anwesen in der Gegend gekauft haben. Der Quelle nach befände sich die umgerechnet rund 40 Millionen teure Villa ganz in der Nähe der Sussex-Immobilie. Die Entscheidung für eine neue Bleibe sei gefallen, nachdem bei der Comedian und der Schauspielerin im Juli eingebrochen worden war. Obwohl das Paar daheim gewesen sei, konnten die Diebe wertvollen Schmuck und Uhren erbeuten.

Die Royals scheinen sich in der etwa 9000 Einwohner großen Gemeinde sehr wohlzufühlen, sodass sie auch an den bevorstehenden Festtagen nicht nach England zurückkehren werden. Nach Angaben von The Mirror sei es Meghans Wunsch gewesen, Archies erstes Weihnachtsfest im neuen Zuhause mit Mutter Doria Ragland zu feiern. Sie wolle alle Traditionen, die sie aus ihrer Kindheit kennt, mit ihrem kleinen Sohn wiederholen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi
SIPA PRESS / Actionpress
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Verkündung ihrer Verlobung
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Verkündung ihrer Verlobung
Wusstet ihr, dass bei Ellen DeGeneres eingebrochen wurde?58 Stimmen
19
Ja, das habe ich gewusst.
39
Nein, davon hatte ich bisher gar nichts mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de