Haben Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) mit dem Namen ihrer Tochter den Geschmack der Fans getroffen? Am Donnerstag gaben die Bachelorette von 2017 und ihr damaliger Finalist bekannt, dass sie Eltern eines Mädchens geworden sind. In diesem Zusammenhang haben sie auch gleich verraten, wie die Kleine heißt – sie hört auf den Namen Hailey-Su. Was hält ihre Community davon?

Aus einer Promiflash-Blitzumfrage [Stand: 6. Mai 2021, 17:32 Uhr] geht hervor, dass die Mehrheit der Leser von dem Namen Hailey-Su nicht wirklich begeistert ist. Von insgesamt 2.016 Teilnehmern stimmten 1.207 (59,9 Prozent) für: "Nicht mein Fall." Nur 809 Abstimmende (40,1 Prozent) sind der Meinung, dass Jessi und Johannes eine gute Wahl getroffen haben.

Jessi und Johannes sind jedoch nicht die einzigen Stars, die von dem Namen Hailey sehr angetan sind. Auch Johannes' einstiger Rosenshow-Mitstreiter Niklas Schröder (32) und seine Frau Jessica (26) haben vor, ihr Baby so zu nennen. Dass nun schon ein anderes Promi-Paar seiner Tochter diesen Namen gegeben hat, stört die werdenden Eltern aber nicht. "Es ist doch ein wunderbarer Name, es gibt so viele Menschen auf der Welt, die alle den gleichen Namen haben und man spricht sich bei so etwas ja auch nicht ab", erklärte Nik in seiner Instagram-Story.

Jessi Paszka und Johannes Haller
Instagram / johannes_haller
Jessi Paszka und Johannes Haller
Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Jessi und Niklas Schröder
Anton Spreemann
Jessi und Niklas Schröder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de