Die Entscheidung ist gefallen! Im großen Halbfinale der beliebten TV-Show Let's Dance haben die Kandidaten Valentina Pahde (26), Simon Zachenhuber (22), Nicolas Puschmann (30) und Rúrik Gíslason (33) mit ihren Profitänzern noch einmal alles gegeben. Trotzdem ist der Traum vom Titel Dancing Star 2021 jetzt für einen Promi geplatzt – und das so kurz vorm Ziel: Diese Tanzpaare stehen nächste Woche im großen "Let's Dance"-Finale!

Nach einem Abend voller wunderbarer Performances war es schließlich wieder soweit – ein Paar musste die beliebte Tanzshow verlassen: Für Simon und Patricija ist die "Let's Dance"-Reise jetzt vorbei. Umso größer ist die Freude bei Valentina, Rúrik und Nicolas. Immerhin sind die drei dem Pokal damit ein großes Stück näher. Sie dürfen ihr tänzerisches Talent am kommenden Freitag im großen Finale erneut unter Beweis stellen.

Dabei wurden die Kandidaten schon am heutigen Abend vor eine besondere Herausforderung gestellt: Die "Let's Dance"-Stars mussten den "Impro-Dance even more extreme" meistern – also einen ausgelosten Tanz innerhalb kürzester Zeit einstudieren und performen. Hier begeisterten besonders Valentina und Valentin (34) mit ihrem langsamen Walzer die Jury. "Das ist Improvisation. Das war ganz toll!", schwärmte Jorge Gonzalez (53). Immerhin hatte Valentina diesen Tanz noch nie zuvor getanzt.

Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance" im April 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance" im April 2021
Simon Zachenhuber bei "Let's Dance"
Getty Images
Simon Zachenhuber bei "Let's Dance"
Valentina Pahde und Valentin Lusin im Halbfinale von "Let's Dance" 2021
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin im Halbfinale von "Let's Dance" 2021
Habt ihr mit dieser Entscheidung gerechnet?1629 Stimmen
1477
Ja, das war klar!
152
Nee, ich bin total schockiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de